Austausch für alle

Weil Apple einen defekten Akku trotz angebotenen „Batterieaustauschprogramms“ nicht kostenlos ersetzen wollte, mahnte die Verbraucherzentrale ab. Apple weigerte sich, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben. Vor dem Landgericht Stuttgart (Az 36 O 86/15 KfH) erhielt die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e.V. nun Recht. Da bei einigen Modellen der Reihe „iPhone 5“ der Akku defekt war, bot Apple den davon […]

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen