Ortsumgehung Angelbachtal wird geprüft

Verkehrsminister reagiert auf FDP-Anfrage (zg) Angelbachtal. Nach einem Vor-Ort-Termin mit dem Bundestagskandidaten Dr. Jens Brandenburg hatte sich der FDP-Verkehrspolitiker Jochen Haußmann MdL beim baden-württembergischen Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) für eine Entlastung der Eichtersheimer Ortsdurchfahrt eingesetzt (wir berichteten). Mit Blick auf die im Bundesverkehrswegeplan 2030 als vordringlich eingestufte Ortsumgehung Östringens äußerte sich der Minister nun zurückhaltend: […]

Ortsumgehung Angelbachtal

Dr. Lars Castellucci: „Ich freue mich über die positive Rückmeldung von Minister Hermann und bin nun gespannt auf die Antwort von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt. Ich stehe weiterhin in regelmäßigem Kontakt zur Gemeinde Angelbachtal und zu Annette Sawade, der zuständigen Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion.“ B292 OU Östringen (Nr. 261, BW, B292-G10-BW)Sehr geehrter Herr Minister,wir wenden uns betreffend […]

SPD-Politiker Lars Castellucci und Annette Sawade setzen sich für Ortsumgehung Angelbachtal ein

SPD-Politiker Lars Castellucci und Annette Sawade setzen sich für Ortsumgehung Angelbachtal ein

(zg) Der örtliche SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Castellucci hatte seine Fraktionskollegin und Verkehrspolitikexpertin Annette Sawade vergangenen Freitag zu einem Ortstermin nach Angelbachtal eingeladen. Gemeinsam mit Bürgermeister Frank Werner wurden die weiteren Möglichkeiten erörtert, den kleinen Ort vom Verkehr zu entlasten. Nach jetzigen Stand ist im aktuellen Bundesverkehrswegeplan 2030 (BVWP2030), der diese Woche im Kabinett verabschiedet wurde, für […]

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen