Erreichbarkeit der PIRATEN-Direktkandidaten

Erreichbarkeit der PIRATEN-Direktkandidaten

(zg) 1. Zur Erreichbarkeit von Andreas Hahn (Rhein-Neckar) und Stevan Cirkovic (Heidelberg) Beide Direktkandidaten aus der Region werden am Wahlabend zur zentralen Wahlparty in Stuttgart sein. Diese findet ab 17 Uhr im Club Finca, Lange-Straße 35, 70174 Stuttgart statt. Für eine Stellungnahme sind beide vor Ort oder telefonisch gerne bereit. Andreas Hahn: 0160 8896656 Stevan Cirkovic: […]

Wahlkampfendspurt und Open-Air-Kino der Piraten

Wahlkampfendspurt und Open-Air-Kino der Piraten

(zg) Die Piratenpartei Mannheim lädt zum Wahlkampfendspurt und Open-Air-Kino am Donnerstag, 19. September 2013, um 18.30 Uhr auf den Mannheimer Marktplatz ein. Vier Kandidaten stehen Rede und Antwort zu ihren Schwerpunkten: Sebastian Nerz (Listenplatz 1 Baden-Württemberg): zur Überwachung durch Geheimdienste Sven Krohlas (Listenplatz 2 Baden-Württemberg): zur dezentralen Energiepolitik und Atomkraft-Ablehnung Sophie Mathes (Listenplatz 15 Baden-Württemberg, […]

Suchtpolitik statt Drogenkrieg

Suchtpolitik statt Drogenkrieg

Der Wunsch nach Rausch und das Phänomen der Sucht gehören von alters her zu allen Kulturen der Welt. Verweigert sich die Politik dieser Erkenntnis und setzt auf Verbote, bilden sich florierende Schwarzmärkte als Nährboden für organisierte Kriminalität. In den Erzeugerländern haben so kriminelle Banden längst dem Staat das Gewaltmonopol aus den Händen genommen. Alleine in […]

Verschlüsselung als Erste Hilfe gegen Überwachung

Verschlüsselung als Erste Hilfe gegen Überwachung

(zg) Bereits zum zweiten Mal haben am Wochenende Piraten aus der Metropolregion Rhein-Neckar eine Cryptoparty im Mannheimer RaumZeitLabor veranstaltet. Dabei ging es darum, interessierte Menschen für die Notwendigkeit von Datenschutz zu sensibilisieren und in diesem Zusammenhang Verschlüsselungsverfahren (Kryptographie) vorzustellen. »Edward Snowdens Veröffentlichungen zeigen, dass Geheimdienste alles speichern, was sie bekommen können. Das geschieht verdachtsunabhängig und […]

Von „Moralecken“ und den Grundsätzen einer erfolgreichen Russlandpolitik

Von „Moralecken“ und den Grundsätzen einer erfolgreichen Russlandpolitik

(zg) Seit Wochen diskutiert man in der Bundesrepublik über das richtige Verhältnis zur Russischen Föderation. Wie lässt sich in Einklang bringen, dass man Russland als „strategischen Partner“ an Europa bindet und gleichzeitig eine erfolgreiche, auswärtige Menschenrechtsrechtspolitik betreibt? Das ist, um es auf den Punkt zu bringen, nichts anderes als die Suche nach einer starken Länderfreundschaft, […]

Einmal zur Arbeit, zweite Klasse, bitte

Einmal zur Arbeit, zweite Klasse, bitte

(zg) Immer wieder kommt die Arbeitnehmerüberlassung, auch Leiharbeit genannt, in die Schlagzeilen. Zuletzt durch die ARD-Reportage “Ausgeliefert”, in der über die Arbeitsbedingungen beim Internet-Versandhändler Amazon berichtet wurde. Zwar sind zu diesem Beitrag im Nachgang einige Ungereimtheiten laut geworden, doch der Kernaspekt bleibt unberührt: Leiharbeitnehmer sind Arbeitnehmer zweiter Klasse. Ursprünglich diente Leiharbeit den Unternehmen zum Auffangen […]

Die 100-Stunden-Woche

(zg) Um gleich zu Anfang jeden Zweifel auszuräumen: Das ist keine Forderung nach 100 Stunden Erwerbsarbeit in der Woche wie zu Hochzeiten der Industriellen Revolution. Am Montag riefen 100 Politiker und Wissenschaftler zu zehn Stunden weniger Arbeit pro Woche bei gleichem Gehalt auf. Im Folgenden möchte ich darlegen, warum wir uns als Gesellschaft eingestehen müssen, […]

„Papa, hilfst Du mir mal, der Papa hat keine Zeit“

Moderne Familienpolitik statt Vater-Mutter-Kind-Dogmatik (zg) Das Nachrichtenmagazin „DER SPIEGEL“ berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über einen Zwischenbericht einer Studie zur Wirksamkeit von Familienförderungsmaßnahmen, welche von der Bundesregierung in Auftrag gegeben wurde. Mein Fazit daraus: Verheerend! Die Familie ist die Keimzelle des Staates. Sie steht, gemeinsam mit der Ehe, in Artikel 6 unseres Grundgesetzes unter einem […]

Aufschrei

(zg) Eigentlich sollte hier ein Aufschrei über die verfehlte, gegenüber historischen Implikationen ignorante, neue Drohnenpolitik der Bundesregierung stehen. In der ersten Ausgabe der Kandidaten-Kolumne von Andreas Hahn und mir, die aktuelle Geschehnisse und Debatten aus unserer persönlichen Sicht kommentiert, soll jedoch ein anderes Thema von größter Bedeutung behandelt werden: Alltagssexismus. Ich habe mich entschlossen, nicht […]

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen