Die Badische Landesbühne stellt den Spielbetrieb ein

Die Badische Landesbühne stellt den Spielbetrieb ein

(zg) Die Badische Landesbühne stellt ihren Spielbetrieb zunächst einmal bis zum 19. April 2020 ein, um damit zum Schutz des Publikums und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor der Verbreitung des Corona-Virus beizutragen. Diese Entscheidung wurde in Absprache mit der Stadt Bruchsal und dem baden-württembergischen Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst getroffen. Bereits gekaufte Karten können […]

BLB, Keine Vorstellung „Mercedes“

BLB, Keine Vorstellung „Mercedes“

(zg) Die für den 25. März geplante Vorstellung von Mercedes in Sinsheim muss leider seitens der Stadtverwaltung Sinsheim abgesagt werden. Ein Ersatztermin wird gegebenenfalls frühzeitig bekanntgegeben. Quelle: Martina Illinger

Ein starker künstlerischer Beitrag zur #MeToo-Debatte

Ein starker künstlerischer Beitrag zur #MeToo-Debatte

Bettina Wilpert – nichts, was uns passiert Am 5. Februar 2020 zeigt die Badische Landesbühne um 19.30 Uhr in Sinsheim „nichts, was uns passiert“ nach dem gleichnamigen Roman von Bettina Wilpert in der Fassung von Christine Künzel. Die Vorstellung findet in der Dr.-Sieber-Halle statt. Preisgekrönter Roman auf der Bühne Als eines der ersten Theater zeigt […]

Nichts, was uns passiert

Nichts, was uns passiert

(zg) Die Badische Landesbühne zeigt am Mittwoch, 5. Februar 2020, in Sinsheim Bettina Wilperts Debütroman „nichts, was uns passiert“ in einer Bühnenfassung von Christine Künzel. Diese Vorstellung findet in der Dr.-Sieber-Halle statt und beginnt um 19.30 Uhr. Sommer 2014. In Brasilien ist Fußballweltmeisterschaft, in Deutschland Partystimmung, im Leipziger Studentenmilieu wird mit viel Alkohol gefeiert. Anna […]

„Der Illegale“

„Der Illegale“

Günther Weisenborn/Konstantin Wecker Uraufführung Die Badische Landesbühne zeigt in Sinsheim die Uraufführung „Der Illegale“ von Günther Weisenborn und Konstantin Wecker in einer Inszenierung von Carsten Ramm. Zu sehen ist die Vorstellung am Mittwoch, 8. Januar 2020, um 19.30 Uhr im Wilhelmi-Gymnasium. Intendant Carsten Ramm setzt dabei seine Beschäftigung mit dem einstmals gefeierten, dann aber vergessenen […]

„Der Illegale“

„Der Illegale“

Uraufführung Eine literarische Revue (zg) Die Badische Landesbühne zeigt in Sinsheim die Uraufführung „Der Illegale“ von Günther Weisenborn und Konstantin Wecker. Regie führt Carsten Ramm, die Vorstellung ist am Mittwoch, 8. Januar 2020, um 19.30 Uhr im Wilhelmi-Gymnasium zu sehen. Günther Weisenborn, ein junger Schriftsteller aus dem Rheinland, wurde 1928 in Berlin gefeiert: Sein Stück […]

Frauen an die Macht!

Frauen an die Macht!

Pierre Barillet/Jean-Pierre Grédy – Das Schmuckstück In der Spielzeit 2013.2014 war „Die Kaktusblüte“ aus der Feder von Pierre Barillet und Jean-Pierre Grédy einer der heiß geliebten Publikumsrenner an der Badischen Landesbühne. Nun inszeniert Intendant Carsten Ramm die Komödie „Das Schmuckstück“ des französischen Autorenduos, das zu den weltweit berühmtesten Dramatikern des Boulevardtheaters gehört. Zu sehen ist […]

Das Schmuckstück

Das Schmuckstück

(zg) Die Badische Landesbühne zeigt am Mittwoch, 4. Dezember 2019, um 19.30 Uhr im Wilhelmi-Gymnasium in Sinsheim die Komödie „Das Schmuckstück“ von Pierre Barillet und Jean-Pierre Grédy. Suzanne Pujol hat sich nach 30 Jahren Ehe wohl oder übel an die Pascha-Allüren und die ironisch-herablassende Poltrigkeit ihres Mannes Robert gewöhnt. Seine sexuellen Eskapaden hat sie schon […]

Die Vermessung der Welt

Die Vermessung der Welt

Zwei Popstars der Wissenschaft zwischen Erkenntnisstreben und Vermessungswahn (zg) Die Badische Landesbühne eröffnet die Spielzeit 2019.2020 in Sinsheim mit Daniel Kehlmanns „Die Vermessung der Welt“ in einer Inszenierung von Arne Retzlaff. Zu sehen ist die Vorstellung am Mittwoch, 23. Oktober, 19.30 Uhr, im Wilhelmi-Gymnasium. Vor der Vorstellung findet um 19 Uhr eine Einführung in die […]

„Die Vermessung der Welt“

„Die Vermessung der Welt“

Die Badische Landesbühne eröffnet die Spielzeit 2019.2020 in Sinsheim mit Daniel Kehlmanns „Die Vermessung der Welt“ in einer Inszenierung von Arne Retzlaff. Zu sehen ist die Vorstellung am Mittwoch, 23. Oktober, 19.30 Uhr, im Wilhelmi-Gymnasium. Vor der Vorstellung findet um 19 Uhr eine Einführung in die Produktion statt, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sein. […]

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.13