Keine Vorstellungen der Badischen Landesbühne bis 31. Januar 2021

(zg) Die Badische Landesbühne verlängert die Aussetzung des Vorstellungsbetriebs bis zum 31. Januar 2021. Erst ab Februar 2021 soll wieder gespielt werden. Die für den Januar geplanten Premieren der Jungen BLB werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

„Diese Entscheidung ist uns alles andere als leicht gefallen. Wir haben sie in enger Abstimmung mit dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst getroffen“, erklärte Intendant Carsten Ramm dazu. „Eine Verlängerung des derzeitigen Lockdowns über den Dezember hinaus ist wahrscheinlich und sicherlich auch gerechtfertigt, um die Infektionszahlen deutlich zu senken. Doch als Theater brauchen wir Planungssicherheit. Als Landesbühne ohne eigenes Haus, also immer abhängig von unseren Veranstaltungsorten, können wir ein monatliches Ansetzen und Absagen von Vorstellungen nicht leisten.“

Ein Großteil der Beschäftigten der BLB geht im Dezember und Januar in Kurzarbeit. Die Proben für die Februar-Premieren des Abendspielplans werden aber fortgesetzt.

Carsten Ramm kündigte an, dass die BLB den Freilicht-Spielbetrieb im Frühjahr und Sommer 2021 intensivieren wird.

Die neuen Premieren- und Vorstellungstermine werden veröffentlicht, sobald die Planung für die Monate Februar bis August abgeschlossen ist. Voraussichtlich wird das erst Anfang Januar 2021 erfolgen.

Quelle: Martina Illinger

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 15. Dezember 2020, 14:26
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=168533 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen