1250 Jahre Dühren – Jetzt wird gefeiert

(cr) Das Dorfjubiläum Dühren ist erfolgreich mit einem Festakt gestartet. Die Musikalische Einstimmung und Begleitung wurde von dem Streicherquartett „I Musici die Durina“ dargeboten. Der Ortsvorsteher Alexander Speer begrüsste seine Gäste in der voll besetzten Mehrzweckhalle in Dühren. Danach übernahm der ehemalige Pfarrer Dietmar Coors die Moderation der Veranstaltung und zeigte gute Entertainerqualitäten. Ein selbst geschriebenes Gedicht zur Heimat wurde von den Töchtern des Ortsvorstehers Charlotte und Marie Luise Speer und Romina Stoll vorgetragen. Die eigentliche Festrede über die 1250 Jahre Dühren übernahm Rolf Nerpel. Ansprache von OB Jörg Albrecht sowie Grussworte von Albrecht Schüüte, Hermino Katzenstein, sowie den beiden Vertreterinnen der kirchlichen Konfessionen Anita Hruza und Annette Röhrs fehlten natülich nicht und hatten eine angenehme Kürze. Zwischen den Reden gab es noch angenehme Chormusik  vom Gesangsverein Frohsinn und des Shantychor Dühren, die das Dührener Lied erstmals musikalisch vortrugen. Natürlich fehlten die Manschetten Bauern nicht, die rollten ein riesen Fass in den Saal und stimmten mit dem Publikum das Badener Lied an.

Die Veranstaltung war ein toller Einstieg in das Festjahr von Dühren und viele abwechslungsreiche und interessante Veranstaltungen werden über das Jahr verteilt folgen. Hier wird für jeden was dabei sein.

Der Dührener Musiker Gonzo mit dem Duo „ZapeDuster“sorgte dann nach dem eigentlichen Festakt für die nötige Partystimmung.

Anzeige Swopper

 

 

Veröffentlicht am 15. Januar 2019, 14:56
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=149507 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10