81.301Euro Spenden gesammelt

Bei der Spendenaktion wurden am Weltspartag von der Sparkasse Kraichgau und  ihren Kunden 81.301Euro gesammelt

SV-Jugendleiterin Judith Klett und E-Jugend-Trainer Andreas Mattner nahmen die symbolische Gesamtspende des Weltspartags der Sparkasse Kraichgau von Regionaldirektor Markus Lang (hinten rechts) und Marktgebietsleiter Michael Stein (hinten links) entgegen.

(zg) 81.301 Euro für 55 Vereine: für Fußballclubs, Tenniscracks und Turner, für Feuerwehr, ökumenische Krankenpflege und Rotes Kreuz, für Musiker, Amateurschauspieler und Kindergartenkinder. Die Erfolgsgeschichte des Weltspartags der Sparkasse Kraichgau wurde nicht nur fortgesetzt, sondern gegenüber dem Vorjahr um 20.000 Euro getoppt.

Wie in den vergangenen Jahren hatten die Filialen der Sparkasse Kraichgau ins „Café Sparkasse“ eingeladen und um Spenden für eine gemeinnützige Organisation im Ort gebeten. Die Sparkasse legte dann in den Filialen zwischen Bretten, Bruchsal, Bad Schönborn, Sinsheim und Bad Rappenau auf den von den Kunden gespendeten Betrag die gleiche Summe oben drauf.

„Unsere Mitarbeiter haben mit unseren Kunden und den Ehrenamtlichen der Vereine wieder an einem Strang gezogen, damit möglichst viele Spenden zusammenkommen“, sagte Regionaldirektor Markus Lang. Schließlich waren im „Café Sparkasse“ neben den Beratern und Servicekräften der Filialen etliche Kollegen aus den Verwaltungsabteilungen sowie zahlreiche Helfer der Vereine im Einsatz gewesen. Sie hatten die Besucher mit Kaffee, Kuchen und Sekt bewirtet und allerlei Aktionen auf die Beine gestellt. „Uns als regional verwurzelter Sparkasse ist es wichtig, mit unserem gesellschaftlichen Engagement die Gemeinschaft und das Zusammenleben vor Ort zu stärken“, so Marktgebietsleiter Michael Stein.

In Bruchsal nahm jetzt der SV 1962 die Gesamtspende des Weltspartags symbolisch für alle anderen Vereine entgegen. „Der Weltspartag bei der Sparkasse Kraichgau war eine tolle Aktion“, sagte SV-Jugendleiterin Judith Klett. „Wir konnten unseren Verein vielen Sparkasse-Besuchern vorstellen und bekamen obendrein noch eine Spende von 1.985,42 Euro für unsere Nachwuchsarbeit.“ Und die werde beim SV mit gut 200 Kindern und Jugendlichen zwischen vier und 18 Jahren großgeschrieben, wie E-Jugend-Trainer Andreas Mattner betont.

Quelle: Karin Haas

Anzeige Swopper

 

 

Veröffentlicht am 11. Februar 2019, 14:10
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=150210 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10