Vernetzung der Sinsheimer Unternehmen stand im Vordergrund

Voller Erfolg des zweiten Unternehmerfrühstückes

(zg) Das Unternehmerfrühstück der Stadt Sinsheim ging mit Erfolg in die zweite Runde. Über 80 Sinsheimer Unternehmen sind der Einladung der Stadt Sinsheim gefolgt. Dieses Mal fand das Unternehmerfrühstück auf dem Schloss Neuhaus statt. „Wir wollen neben dem Informationsaustausch und der Vernetzung von Sinsheimer Unternehmen außergewöhnliche Orte zeigen“, so Oberbürgermeister Jörg Albrecht. Daher dankte er zum einen der Familie von Gemmingen, dass sie diesen Ort zur Verfügung gestellt hat und zum anderen der Volksbank Kraichgau Wiesloch-Sinsheim für die finanzielle Unterstützung der Veranstaltung. Im Mittelpunkt des Frühstückes stand ein Impulsvortrag zum Thema „Employer Branding gegen Fachkräftemangel“ von Gunther Wolf. Mit Gunther Wolf, dem vielfachen Buchautor, konnte ein hochkarätiger Experte für den Employer Branding Vortrag gewonnen werden. Sein aktuelles Buch wurde auf der Internationalen Buchmesse in Frankfurt als Managementbuch des Jahres ausgezeichnet. Der Vortrag orientierte sich konsequent an den Anforderungen aus der Praxis. Als Einstieg war ein strategischer Blick auf die Hintergründe und aktuellen Anlässe vorgesehen. Darüber hinaus zeigte der Vortrag den Zuhörern erfolgreiche Vorgehensweisen auf, wie man mit Employer Branding zum attraktiven Arbeitgeber wird. Im Anschluss an den Vortrag stand der Dialog der Unternehmen untereinander beziehungsweise mit der Stadtverwaltung im Vordergrund. Musikalische umrahmt wurde die Veranstaltung durch Alexander Schindler mit dem E-Piano. Auf Grund der guten Resonanz wird das nächste Unternehmerfrühstück im Herbst stattfinden.

Quelle: Stadt Sinsheim

Veröffentlicht am 9. April 2014, 06:00

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=40106

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Webpakete für Unternehmen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes
4.5.2