AVR Kommunal ehrt langjährige Jubilare

Erfahrungsschatz ist für die AVR Kommunal als Arbeitgeber von großer Bedeutung

(zg) Im Rahmen einer Feierstunde hat Geschäftsführerin Katja Deschner elf Mitarbeiter für ihre Tätigkeit bei der AVR Kommunal GmbH geehrt.

Katja Deschner hob hervor, dass durch die langjährigen Mitarbeiter ein Erfahrungsschatz entstanden sei, der für die AVR Kommunal von großer Bedeutung ist: „Sie alle sind schon viele Jahre in unserem Unternehmen und haben die Entwicklung der AVR Kommunal maßgeblich mitgeprägt. Für die AVR Kommunal ist es notwendig, dass erfahrene Mitarbeiter wie Sie mit großer Einsatzbereitschaft für einen reibungslosen Ablauf sorgen. Sie sind ein Garant für die Leistungsfähigkeit und die stabile Zukunft unserer Firma. Ihr Fachwissen hilft uns, schnell und effizient zu arbeiten. Vielen Dank für Ihre Leistungen und die gute Zusammenarbeit. Für die Zukunft wünsche ich Ihnen Gesundheit, Zufriedenheit und weiterhin viel Spaß und Engagement bei der Arbeit.“

Für ihr 10-jähriges Jubiläum wurden Romina Drefs, Volker Klein und Jens Weisbrod geehrt.

25 Jahre feierten Bernhard Aigner, Ralf Heckmann, Besir Temiz, Ute Dudnitzek, Christa Böhm und Gerd Fath. Das stolze Jubiläum von 40 Jahren Betriebszugehörigkeit feierten Hans-Jürgen Herrmann und Brigitte Reschke.

Die AVR Kommunal würdigte die Verdienste der Mitarbeiter mit einer Dankes-Urkunde und einem Präsent.

Quelle: Jasmin Mendel

Anzeige Swopper

 

 

Veröffentlicht am 11. Februar 2019, 14:24
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=150219 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10