Baugebiet „Hühneräcker-Mittelgewann“ in Hasselbach offiziell einweiht

dsc_0277(zg) Nach rund drei Monaten Bauzeit sind die Erschließungsarbeiten im künftigen Wohngebiet „Hühneräcker-Mittelgewann“ im Sinsheimer Stadtteil Hasselbach abgeschlossen. Die 8 Baugrundstücke sind abgesteckt, die Zufahrtsstraßen hergestellt und unter der Erde Leitung, Kabel und Versorgungsrohre gelegt.

Bei der offiziellen Einweihung des Wohngebietes bedankte sich Oberbürgermeister Jörg Albrecht bei der bauausführenden Firma Reimold aus Gemmingen, dem Ingenieurbüro Willaredt GmbH, dem Ortschaftsrat Hasselbach und den beteiligten Mitarbeitern der Stadt Sinsheim für die reibungslose Zusammenarbeit. Ortsvorsteherin Ulrike Bauer bedankte sich auch bei den betroffenen Anwohnern für ihr Verständnis während der Erschließungsphase. Mit der Einweihung des Wohngebietes beginnt nun für die Bauherren eine aufregende und arbeitsintensive Bauzeit. 4 Baugrundstücke sind bereits verkauft. 4 stehen noch zum Verkauf. Bei Interesse an einem Grundstück steht das Amt für Flächenmanagement der Stadtverwaltung

Anzeige SwopperQuelle: Stadt Sinsheim

Veröffentlicht am 14. Dezember 2016, 08:30
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=111698 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10