Eine 83-Jährige an Bushaltestelle bestohlen

Wertgegenstände erbeutet

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – In der Eschelbacher Straße bestahl eine bislang unbekannte Frau am Mittwoch gegen 13:40 Uhr eine 83-Jährige an der Bushaltestelle vor der Brücke und floh anschließend.

Die aus gesundheitlichen Gründen eingeschränkte Seniorin bat die Beschuldigte beim Aufziehen Ihres Rucksacks um Hilfe. Erst beim späteren Einkauf im Drogeriemarkt fiel ihr auf, dass der Rucksack geöffnet und ihr Geldbeutel sowie weitere Wertgegenstände entwendet worden waren. Der Gesamtwert des Erbeuteten beläuft sich auf ca. 280 Euro.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/690-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 8. Februar 2018, 14:29
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=135881 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Kommentar schreiben

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes
4.9.4