13. International Highland Games Angelbachtal 2018 – Ein Rückblick

„Wir kamen aus der Dämmerung der Zeit und wanderten unerkannt durch die Jahrhunderte. Verborgen vor den Augen der Welt, kämpften und trachteten wir danach, die Zeit der Zusammenkunft zu erreichen. Wenn diejenigen, die dann übrig geblieben sind, den Kampf bis zum letzten Mann austragen werden. Ihr wusstet nicht, dass wir unter euch weilten – bis heute.“ so begann der Spielfilm „Highlander- Es kann nur einen geben“

Im Film kämpft Connor MacLeod 1536 in einer Schlacht des Clans der MacLeod gegen den Clan der Fraser. Im Eichtersheimer Schlosspark kämpfen die Clans 2018 um Ruhm und Ehre in Zeit der Zusammenkunft vom 6. bis 7. July Anno 2018. Aus Nah und Fern waren sie angereist. Sachsen, Bajuwaren ebenso wie beispielsweise die schweizer Eidgenossen.

Was man sonst im TV nicht so zur Geltung kommt kann man bei den Highland Games in Angelbachtal live erleben.

Die Feierliche Eröffnung erfolgte mit Herrn Bürgermeister Werner und dem Fassbieranstich der Heidelberger Brauerei.

 

Highland Games, Deutsche Meisterschaft für Mannschaften

Jürgen Stickelbrock der Vorsitzende des deutschen Highlandgame-Verbands moderierte die Spiele. Mit viel Witz- und Wortgewandheit sowie Fachwissen sorgt er für ein besonderes Entertainment.
 
An den Start gingen am Samstag 35 Teams, elf Disziplinen mussten die knapp 200 Sportler bestreiten. Disziplinen mit klangvollen Namen wie Putting the Stone, Weight for Distance, Scottish Hammer, Weight for Height und Tossing the Caber.
 
Bereits zu Zeiten der keltischen Könige in Schottland wurden Spiele dieser Art ausgetragen, um die stärksten und schnellsten Männer Schottlands zu finden.  Diese wurden dann oft für den König Leibwächter und Boten. Auch Frauen durfen damals wie heute bei den Highland Games mitmachen. 
 
Gratulation an die Deutschen Mannschaftsmeister 2018
 

Paradise Punks – Platz 1

 

Boarische Burschen & Boarische Madln

Boarische Burschen – Platz 2

Clan Thunder of Highdelberg – Platz 3

 

Kinder-Highland-Games

Auch die Kids hatten sichtlich ihren Spass. Die jüngsten Teilnehmer waren grade mal 1 bzw. 2 Jahre alt!

In der Kategorie 2-7 Jahre belegten Henry, Luca und Tim die ersten Plätze. In der Kategorie 8-13 Jahre belegten die Geschwister Leni und Max Platz 2 und 3 sowie Lucas den ersten Platz. Weitere Infos und Fotos im Bericht zur Siegerehrung am Sonntag.

 
Wettbewerb für Pipe-Bands BAG in der Wettkampf-Arena
 
Neben den „Heidelberg & District Pipes and Drums“ Professionelle Dudelsackmusik aus der Metropolregion Rhein-Neckar gingen die folgenden Bands in den musikalischen Wettbewerb:
 
The Clan Pipers Frankfurt and District PB, The Pipes and Drums of Basel, Swiss Midland Pipeband, United-Maniacs Pipes and Drums of St Gallen, Odenwald Pipes & Drums, Antwerp and District Pipeband sowie The Wallace Pipe Band.

Live-Musik wurde u.a. geboten von  MCPEAKE

 
Spirit of Phoenix
 
Mit Irish Stepdance begeisterten  „Spirit of Phoenix“ und andere Tanzgruppen die Zuschauer.
 
Buntes Rahmenprogramm
 
Schottischer Markt, Whisky-Tasting, Schottische Spezialitäten wie Haggis oder Flammlachs standen ebenso zur Auswahl wie typisch Englische Fish & Chips.Wer es weniger exotisch mochte, fand ebenso leckere Speisen wie ofenfrische Laibereien oder Steaks und Bratwürste. Auch Guinness Bier und Cider stand weit oben auf der Beliebtheitsliste der Besucher.
 
Highland-Rinder Florence und Mareen

Highland-Rinder Florence und Mareen

 
Schafe hüten und Selfies mit den Highland-Rindern Florence und Mareen.
 
Die beiden Highland Cattles waren tiefenentspannt, echt liebe Tiere. Sonst weiden sie das ganze Jahr über auf den Bergwiesen rund um Heidelberg. Die Kuhe Florence und Mareen sind Zuchttiere der Hochlandrinderzucht der Familie Neuner.
 
Interessant war die Show des Schafhirten und seiner Hirtenhunde. Unglaublich wie diese Hunde Einsatz zeigen und wie Kommandos befolgen. Unter den anwesenden Hunden waren auch Teilnehmer von Weltmeisterschafen in Angelbachtal vertreten.
 
Olav Praetsch, der Vorsitzende des Veranstalter-Vereins „Caldedonia“ hat mit seinem Team und der Unterstützung der Sponsoren, wie beispielsweise die Volksbank Kraichgau, Heidelberger Brauerei etc. eine Veranstaltung geschaffen die Volksfest bzw. Festival Atmosphäre bietet.
 
Unsere Gewinner – Gewinner der Eintrittskartenverlosung
 

Die weiteren Gewinner wurden leider nicht fotografiert.

 

Zu den Videos:

13. International Highland Games Angelbachtal – Videos

 

Zur Fotostrecke:

13. International Highland Games Angelbachtal – Grosse Fotosstrecke 1

 

 
 
 
Text, Videos und Fotos: Robert Pastor
Veröffentlicht am 14. Juli 2018, 12:00
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=143094 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.8