RCV Prunksitzungszeit

Auf Reihen ein 3-faches Reihen – Helau.

Wenn in der Lindenbaumhalle die Stimmung zum Höhepunkt steigt die RCV´ler stets bereit wenn dann kein Auge Trocken bleibt dann ist beim RCV Prunksitzungszeit

(cr) Von einem Notprogramm konnte man an diesem Abend nicht reden. Waren doch alle Büttenredner ausgefallen. Doch dank einem Aufruf über Facebook konnte hier kurzfristig Abhilfe geschaffen werden. Die Aktiven unter der Regentschaft von Prinzessin Chantal I. begrüssten das närrische Volk. Danach übernahm wie gewohnt Silvia Kronauer das moderatorische Ruder der Veranstaltung. Tanzmariechen Marlitt Imhof eröffnete den tänzerischen Reigen. Dann kam der grosse Indianer Auftritt der zahlreichen Kuckuckskinder des RCV. Hier zeigt sich die hervorragende Nachwuchsarbeit des Vereines. Mit der Tanzkapelle Flair ging es dann in eine erste Schunkelrunde. Auch die folgende Prinzengarde war mit zahlreichen Tänzerinnen vertreten.

Die erst neunjährige Julia Striffler des Heidelberger Carneval Clubs Blau-Weiß begeisterte mit ihrer tollen Büttenrede. Unheimlich routiniert und schlagfertig zeigte sie sich allein auf der grossen Bühne. Eine monumentale Show zeigte die Truppe des FC Asbach. Bei „Rasante Träume“ ihr Motto nach dem Musical „Starlight Express“ überzeugten sie tänzerisch auf der ganzen Linie. Mit „Christel vun de Palz“ alias Christian Mayer aus Ludwigshafen kam ein weiteree Büttenredner der gerne für einen verhinderten Kollegen eingesprungen war. Vor der Pause zeigte sich nochmals die Reihener Prinzengarde mit ihrem Supergirl Showtanz.

Auch nach der Pause ging Schlag auf Schlag weiter. Schlümpfe bevölkerten die Reihener Showbühne.Hier zeigte sich das Männerballett aus Schwarzach in Bestform. Exotisch unterhaltsam zeigte sich Viola Varell mit einer Live gesungenen Travestieshow. 120cm Bein und eine tolle Stimme, dazu coole Sprüche konnten überzeugen. RCV-Tanzmariechen Janina Lörenc wirbelte mit einertollen tänzerischen Leistung über die Bühne. Gerne war auch wieder das Männerballett des SV Reihen der Einladung des RCV gefolgt, sie präsentierten ihre neue Damenfussball Mannschaft. Extra aus Speyer angereist war die Bauchrednerin „BrezeLinchen“. Sie und ihre Puppe erzeugten eine Lachsalve nach der anderen. Zusammen mit der RCV Prinzessin Chantal zeigte als tänzerischen Abschluss die RCV Blau Weiß Garde ihren diesjährigen Gardetanz. Mit Viola Varell ging es dann zum grossen Finale. Für alle Karnevals Begeisterten ging es dann in die Bar oder auf die Tanzfläche zu Stimmungsmusik der Tanzkapelle Flair.

Auf Reihen ein 3-faches Reihen – Helau.

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 4. Februar 2018, 18:24
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=135661 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Kommentare sind geschlossen

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Anzeige - Ihre individuelle Geschäftsausstattung. Impressum

Zurück

4.9.6