Schulung für Energie-Scouts bei der AVR Kommunal

Zweiter Workshop der IHK Rhein-Neckar findet in Sinsheim statt

Alle Teilnehmer des Workshops mit Klaus Peter Engel von der IHK Rhein-Neckar (hintere Reihe, vierter von rechts) und Franz Bruckner von der UBP-consulting GmbH & Co. KG (vordere Reihe, dritter von rechts)

(zg) Die IHK Rhein-Neckar qualifiziert auch in diesem Jahr wieder Auszubildende im Rahmen der Mittelstandsinitiative „Energiewende und Klimaschutz“ zu Energiescouts.

Hierbei sollen die Azubis für das Thema Energie- und Ressourceneffizienz sensibilisiert werden. In Workshops, welche die IHK Rhein-Neckar durchführt, wird praxisorientiertes Basiswissen zum Thema Energie-/Materialeffizienz vermittelt, das gleichzeitig den Impuls für die Entwicklung eines eigenen Projektes zur Energieeinsparung setzen soll. Einer der Workshops fand am 01. Dezember in den Räumen der AVR Kommunal GmbH in Sinsheim mit 17 Auszubildenden aus ganz unterschiedlichen Unternehmen und Fachrichtungen statt.

Hierbei lernten die angehenden Energiescouts unter anderem Messgeräte und Messtechniken kennen, um danach in ihren Unternehmen Energieeinsparpotentiale aufzuspüren, zu dokumentieren und Verbesserungsvorschläge zu erarbeiten.

Gleichzeitig können sich die Azubis der verschiedenen Fachrichtungen bei den Workshops untereinander vernetzen und Erfahrungen austauschen und darüber hinaus andere Betriebe kennenlernen.

Quelle: Nina Walter

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 8. Dezember 2017, 11:48
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=133768 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Kommentare sind geschlossen

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

4.9.7