Schwerer Unfall mit zwei Lkw

Sinsheim / BAB 6 / Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Mittwochmorgen ereignete sich auf der Bundesautobahn 6 in Fahrtrichtung Mannheim ein schwerer Verkehrsunfall bei dem insgesamt zwei Lkw und ein Transporter beteiligt waren – dabei wurde ein Mann verletzt. Der Fahrer eines 3,5-Tonners musste um kurz vor 9 Uhr aufgrund der Verkehrslage sein Fahrzeug auf Höhe der Autobahnausfahrt Wiesloch / Rauenberg abbremsen. Ein dahinter fahrender Sattelzug erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Transporter auf. Ein wiederum dahinter fahrender Lkw-Fahrer konnte ebenfalls nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Sattelzug, welcher auf den Sprinter prallte, auf. Es entstand erheblicher Sachschaden an allen Fahrzeugen, der bislang aber nicht beziffert werden kann. Ein Sattelzug musste abgeschleppt werden. Der Fahrer des zuletzt aufgefahrenen Lkw kam zu weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Es kommt im Bereich der Unfallstelle zu erheblichen Verkehrsbehinderungen die bis zum Abschluss der noch andauernden Reinigungsarbeiten andauern werden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 13. Februar 2019, 18:29
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=150263 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10