SPD stellt die Europa-Frage

Auf Wahlplakaten ist es zu lesen: „Europa ist die Antwort!“ – stimmt, aber worauf?

(zg) Diese Frage diskutiert die Sinsheimer SPD am Mittwoch, den 8. Mai um 18:00 Uhr in der Stadiongaststätte „Zum Griechen“ (Schwimmbadweg 11B) mit dem langjährigen Abgeordneten und Außenpolitiker Gert Weisskirchen.

Der 8. Mai ist der Tag des Sieges über die Nazi-Diktatur – 2019 markiert, dass das Grundgesetz 70 Jahre jung geblieben ist. Das vereinte Europa, in dem man friedlich und in fairer Partnerschaft miteinander umgeht, ist -knapp 75 Jahre nach der Nazi-Barbarei- die vielleicht größte Errungenschaft dieses Kontinents und seiner Völker.

Und trotzdem war dieses Europa noch nie so bedroht und infrage gestellt wie gegenwärtig. Egoismus, Populismus, Nationalismus und der große Mangel an Phantasie und Durchsetzungswillen sind dabei, es zugrunde zu richten. Umso mehr braucht es die europäische Sozialdemokratie als Garantin für Frieden und Solidarität in einer Zeit um sich greifender Verunsicherung.

Über Wege für für eine gelingende Zukunft mit zu diskutieren, sind alle Interessierte herzlich eingeladen.

Quelle: Thomas Funk

Anzeige Swopper

 

 

Veröffentlicht am 8. Mai 2019, 14:12
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=152523 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10