Topf auf dem Herd vergessen drei Verletzte

Neckarbischofsheim (ots) – Am Sonntagabend kurz nach 21.00 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Küchenbrand in die Waibstadter Straße gerufen. Eine Anwohnerin erhitzte Öl in einem Topf und vergaß ihn schließlich auf dem Herd, wodurch es zu einer starken Rauchentwicklung kam. Hierdurch erlitt die 52-jährige sowie zwei weitere Bewohner eine Rauchgasvergiftung. Sie wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. In der Küche entstand lediglich geringer Sachschaden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 6. August 2018, 10:58
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=144693 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.8