TSG Hoffenheim auf Platz 30 der weltweit wertvollsten Fußballclubs

TSG_Logo-Standard_4c KopieDie TSG Hoffenheim ist erstmals bei der Bewertung ihres Markenwertes unter den Top 50 der weltbesten Fußballvereine vertreten. Das renommierte Bewertungsunternehmen Brand Finance hat die TSG aufgrund umfangreicher Untersuchungen auf den 30. Rang mit einem Markenwert von 194 Millionen US-Dollar (174 Millionen Euro) platziert. Aus der Bundesliga wurden lediglich sechs Klubs besser bewertet als die TSG Hoffenheim nach ihrer bisher erfolgreichsten Saison.

Brand Finance hat am heutigen Dienstag in London die Ergebnisse der jährlich erstellten Studie bekannt gegeben. Manchester United bleibt nach Markenwert der wertvollste Fußballclub (1,733 Milliarden US-Dollar) der Welt und konnte seinen Vorjahreswert um 43 Prozent steigern. Auf Platz zwei des Markenwert-Rankings folgt Real Madrid (1,419 Mrd.) vor dem FC Barcelona (1,418 Mrd.), dem FC Chelsea (1,248 Mrd.) sowie dem fünftplazierten FC Bayern München (1,222 Milliarden US-Dollar). „Es ist eine hohe Auszeichnung für unseren Klub, in diesem Kreis dabei zu sein. Unser Aufstieg als Newcomer auf Platz 30 der weltbesten Klubs ist ein Ausweis für die solide, zielgerichtete Arbeit auf allen Ebenen der TSG“, erklärte Frank Briel, Geschäftsführer Finanzen & Organisation der TSG Hoffenheim.

Borussia Dortmund (519 Millionen US-Dollar) belegt Platz 11 in der Markenwertung, der FC Schalke 04 (338 Mio.) und Bayer 04 Leverkusen (332) liegen auf Platz 14 und 15, der VfL Wolfsburg auf Rang 21 (256 Mio.) und Borussia Mönchengladbach auf 29 (208 Mio.). Hinter der TSG Hoffenheim stehen bekannte Klubs wie AS Rom, der SSC Neapel, AS Monaco oder Olympique Marseille. Hinter dem Premier-League-Verein FC Bournemouth (Platz 26 / 220 Mio. US-Dollar) ist die TSG Hoffenheim (Brand Rating: AA-) der zweitbeste Newcomer im Brand-Finance-Ranking.

Brand Finance untersucht den Markenwert von Firmen in vielen Branchen. Die Studien des britischen Unternehmens gelten in der Werbewirtschaft als besonders fundiert. Die aktuell präsentierte Studie gibt nicht den Unternehmenswert der Fußballklubs wieder. In der vorigen Woche wurde eine Untersuchung der Wirtschaftsprüfergesellschaft KPMG veröffentlicht, in der Manchester United als bester von 32 Klubs als erster Fußballverein einen Unternehmenswert von mehr als drei Milliarden Euro erzielte.

Die Übersicht der Top 50

Quelle: TSG 1899 Hoffenheim


Weitere Berichte Über die TSG 1899 Hoffenheim  in unserer Rubrik: TSG 1899 Hoffenheim

Veröffentlicht am 6. Juni 2017, 18:25
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=121245 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Kommentare sind geschlossen

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes
4.8.2