Von der Fahrbahn abgekommen und in Gartenzaun gekracht

Epfenbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person kam es am Mittwochmorgen auf der K 4279 bei Epfenbach. Eine 30-jährige Frau war kurz nach neun Uhr mit ihrem Peugeot auf der K 4279 von Epfenbach in Richtung Eschelbronn unterwegs. Nach derzeitigem Kenntnisstand hatte sie aufgrund nichtangepasster Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren, war ins Schleudern geraten und nach links von der Fahrbahn abgekommen. Sie prallte schließlich gegen einen Gartenzaun und kam dort zum Stehen. Die Frau erlitt leichte Verletzungen und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Ihr Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wir auf rund 5.000 Euro geschätzt. Nach Abschluss der Unfallaufnahme und Abschlepparbeiten musste die Fahrbahn gereinigt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 9. Januar 2019, 16:10
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=149348 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.10