Winterfeier beim SV Ehrstädt 1946 e.V.

Die vom Verband geehrten (v.l) Regina Rebel, Richard Paulus, Dominik Karolus und Stefan Rieth mit den Vereinsvorsitzenden Christian Helleis, Jörg Bernhard, Tobias Kieser, Frank Bender und dem Kreis- und Jugendschriftführer Werner Bauer

(zg) Am 15. Dezember lud der SV Ehrstädt 1946 e.V. seine Mitglieder zur diesjährigen Winterfeier in das Gemeinschaftshaus nach Hasselbach ein. Viele Mitglieder folgten der Einladung und so war das Gemeinschaftshaus an diesem Abend gut gefüllt. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Vorsitzenden für Veranstaltungen Tobias Kieser, wurde das Essensbuffet eröffnet. Traditionell gab es Haxen und Schnitzel sowie eine Salatauswahl.

Nach dem Essen kam es dann zu den Ehrungen die an diesem Tag durchgeführt wurden. Neben einigen Bronzenen, Silbernen und Goldenen Vereinsnadel für 10, 25 und 35 Jahre Mitgliedschaft wurde auch mehrfach die Goldene Vereinsmedaille des SV Ehrstädt verliehen. Klaus Graf, Beno Rebel und Richard Wörtz waren sichtlich stolz über die Auszeichnung und waren erfreut über die Wertschätzung des Vereins.

Neben den Vereinsehrungen hat auch der Badischer Fußballverband mit Werner Bauer (Kreis- und Jugendschriftführer) einen Vertreter zur Feier geschickt um die Verbandsehrungen durchzuführen. Nach einer kurzweiligen Rede überreichte Herr Bauer Dominik Karolus, Stefan Rieth und Richard Paulus die Spielerehrennadel für 10 Jahre ununterbrochene aktive Laufbahn in ein und demselben Verbandsverein.

Die größte Auszeichnung an diesem Abend konnte Werner Bauer jedoch an Regina Rebel übergeben. Sie erhielt die Verbandsehrennadel in Silber. Regina Rebel ist nicht nur schon seit Jahren die Kassiererin des SVE sondern war vorher schon in der Jugendarbeit tätig. Auch deshalb verbinden viele den SVE mit Regina Rebel. Auch ist sie die einzige Frau in der Vorstandschaft des SV Ehrstädt und bringt daher in Sitzungen oftmals auch einen anderen Blickwinkel mit in Diskussionen. Natürlich ist der SV Ehrstädt sehr stolz eine solch engagierte Frau in seinen Reihen zu haben.

Nach den Ehrungen und einigen Danksagungen unter anderem für die Kuchendamen, die jeden Heimspiel-Sonntag die Zuschauer mit Kaffee und Kuchen versorgen, war der offizielle Teil des Abends beendet. Bei gemütlichen Beisammensein, dem SVE-SuperFan Quiz und einer Runde Bingo wurde die Winterfeier bis in die frühen Morgenstunden ein voller Erfolg.

Der Verein bedankt sich bei allen Helfern die dazu beigetragen haben, dass dies ein schöner Abend wurde und bei allen Mitgliedern die der Einladung gefolgt sind. Der SVE wünscht Ihnen und Ihren Familien ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Quelle: Stefan Kress

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 29. Dezember 2018, 07:20
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=149158 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10