Weihnachtliche Pracht in Weiler

(cr) Entlang der Steinstrasse zwischen dem Rathaus und der evangelischen Kirche zeigte sich der Weilerer Weihnachtsmarkt in seiner ganzen Pracht. Ortsvorsteher Manfred Wiedl eröffnete zusammen mit dem evangelischen Posaunenhor Hilsbach-Weiler den weihnachtlichen Reigen, denen  der Auftritt der Grundschule mit der Rockband „Crazy Angels“ und dem Schulchor, wie auch  der Sängerkranz Weiler folgte. Auch der Nikolaus fehlte natürlich nicht. Eine besondere Attraktion war die Krippenausstellung in der evangelischen Kirche zu der auch die Zithergruppe eine musikalische Begleitung beisteuerte. Obwohl nicht ganz so gross wie der in Sinsheim stattfindende Weihnachtsmarkt konnte er aber im Flair und Stimmung gut mithalten. Alles war etwas kleiner aber dafür mit viel Gastlichkeit, Gemütlichkeit und familiärer Atmosphäre, dem auch der Oberbürgermeister Jörg Albrecht nicht widerstehen konnte. Die Weilerer Vereine, Institutionen und Privatpersonen boten ihren Besuchern eine Vielfalt von Speisen und Getränken, sowie ein schönes Angebot an weihnachtlicher Deko und Geschenken. Bis in die späten Abendstunden konnte man bei Glühwein und Punsch und vielen anderen Leckereien den Glanz dieses Weihnachtsmarktes geniessen.

Veröffentlicht am 2. Dezember 2012, 06:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=14400 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen