Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 14. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Sternfahrt französischer Klassiker zum Technik Museum Sinsheim

16. März 2023 | > Sinsheim, Das Neueste, Kultur & Musik, Leitartikel

Sinsheim. Citroën, Bugatti, Renault und Co. – am Samstag, 29. April lädt das Technik Museum Sinsheim zur Sternfahrt französischer Klassiker ein. Besucher und Teilnehmer des markenoffenen Treffens können sich von 9 bis 18 Uhr auf zahlreiche Raritäten, gebaut bis Baujahr 1983, freuen. Neben der Sonderausstellungseröffnung „Einhundert Jahre 24h von Le Mans“ läutet diese Zusammenkunft das französische Jahr im Technik Museum Sinsheim ein.


Alle Informationen zum Treffen sowie Anmeldemöglichkeiten gibt es unter www.technikmuseum.de/sternfahrt. Das Technik Museum Sinsheim eröffnet am 1. April die neue Sonderausstellung, im Sommer feiert es seinen Super-Vogel. Immerhin brachte der Museumsverein die Concorde vor genau 20 Jahren nach Sinsheim. Neben einigen kleinen Events rund um das französische Jahr,
organisiert die Kultureinrichtung ein Oldtimertreffen. Zur Sternfahrt französischer Klassiker erwarten die Museumsmacher unzählige Klassiker, gebaut in der Grande Nation. „An diesem Samstag können unsere Besucher live erleben, dass Frankreichs technische Geschichte noch mehr zu bieten hat als schnittige Flugzeuge und flotte Boliden,“ ist Organisator Simon Orth
überzeugt. Unterhalb den Zeitzeugen der Luftfahrtgeschichte kommen die Fahrer aus allen Himmelsrichtungen angefahren. Oldtimer-Enthusiasten können die französischen motorisierten
Raritäten fotografieren und sich mit den Haltern austauschen. An diesem Tag ist der Besuch der neu eröffneten Sonderausstellung „Einhundert Jahre 24h von Le Mans“ besonders zu
empfehlen, denn Le Mans-Experte und Kurator Uli Ehret sowie zwei weitere Museumsführer beantworten von 13 bis 17 Uhr die Fragen aller Interessierten rund um das spektakuläre Event
an der Sarthe. Ein passendes kulinarisches Angebot rundet die Veranstaltung auf dem Freigelände des Technik Museum Sinsheim ab.
Die Teilnahme am Treffen ist mit einer Voranmeldung verbunden und kostet Euro 17,- , junge Erwachsene bis 25 können bereits für Euro 5,- am Treffen teilnehmen. Die Anmeldegebühr ist
gleichzeitig eine Eintrittskarte für die Technik Museen Sinsheim Speyer (Fördervereinsmitglieder sind kostenlos). Dieser muss nicht zwingend am Veranstaltungstag eingelöst werden. Für Besucher ist der Zugang auf das Museumsareal frei.

Quelle: Technik Museum Sinsheim

Das könnte Sie auch interessieren…

25. Sparkasse Kraichgau-Lauf: nur noch 100 Tage bis zum Jubiläumslauf

Genügend Zeit sich noch ausgiebig auf diese sportliche Herausforderung vorzubereiten Am 22.09.2024 findet der 25. Sparkasse Kraichgau-Lauf statt. Die Organisatoren des Rohrbacher Lauftreff blicken schon heute mit ein wenig stolz auf ihren Jubiläumslauf voraus....

Jede Menge Nachwuchs begeistert in Tripsdrill

Wildparadies Tripsdrill, Cleebronn: Über 60 verschiedene Tierarten leben auf 47 Hektar Wald- und Wiesenflächen. Und zahlreiche von ihnen waren in diesem Frühjahr in Sachen Nachwuchs sehr aktiv, wie man jetzt beobachten kann. Von europäischen Wölfen über Wildkatzen bis...

Auf ein Eis mit Dr. Albrecht Schütte

Am Freitag, 14. Juni 2024, lädt der Landtagsabgeordnete Dr. Albrecht Schütte (CDU) alle Interessierten zu einem Eis und Gesprächen ein Ab 16:30 Uhr können Sie ihn im Eiscafé Balducci in Sinsheim-Steinsfurt treffen. Gerne kann man sich über Landespolitik,...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive