2 Schwerverletzte

BAB 6/Gemarkung Kirchardt: (pol) Schwer verletzt wurden zwei Autofahrer nach einem Verkehrsunfall am Mittwoch kurz vor 23 Uhr auf der A 6 in Fahrtrichtung Heilbronn. Nach den bisherigen Unfallermittlungen hatte ein 54-jähriger Sattelzugfahrer zum Überholen angesetzt. Ein auf dem mittleren Fahrstreifen befindlicher 33-jähriger Fahrer eines Fiat wich nach links aus, um nach eigenen Angaben einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei stieß er mit einem auf dem linken Fahrstreifen fahrenden 22-jährigen Autofahrer zusammen. Der Kia des 22-Jährigen prallte in die Betongleitwände, kam ins Schleudern und überschlug sich. Das Auto kam nach 130 Metern auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Fiat-Fahrer kam ebenfalls ins Schleudern und prallte gegen den Sattelzug. Beide Autofahrer zogen sich schwere Verletzungen zu, nach der Versorgung durch den Notarzt wurden sie in eine naheliegende Klinik eingeliefert. Vor der Unfallstelle bildete sich ein Rückstau bis zu drei Kilometern.

Veröffentlicht am 18. Juli 2013, 15:21
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=27821 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen