2,72 Promille – Führerschein ade

(pol) Sinsheim-BAB 6: Ein Zeuge meldete am Donnerstagmorgen der Autobahnpolizei einen Opelfahrer, der Schlangenlinien fahrend auf einen Autobahnparkplatz abgebogen war. Beim Eintreffen der Streife lag der 43-jährige Fahrer bereits auf der Rückbank, wo er seinen Rausch ausschlief. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann mit einem Atemalkoholwert von 2,72 Promille auf der Autobahn unterwegs war. Die Beamten nahmen den 43-Jährigen mit auf die Wache, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Er wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr angezeigt; außerdem muss er für die nächste Zeit ohne seinen Führerschein auskommen.


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 8. November 2013, 15:45
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=33106 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen