Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 25. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

„2te Beki Auszeichnung für Ehrstädt“

13. März 2017 | Ehrstädt, Leitartikel, Photo Gallery

Übungen des praktischen Lebens im Montessori Kinderhaus Ehrstädt

(zg) „ Aus dem Alltag  – für s Leben lernen“

Das „Städtische Montessori Kinderhaus Sinsheim Ehrstädt“ hat stets das Ziel vor Augen jedes einzelne Kind ganzheitlich zu fördern, seine Fähigkeiten weiter zu entwickeln und es zu befähigen, selbstständig und bewusst seinen Alltag zu gestalten.

Bereits seit 2012 wird im Montessori  Kinderhaus in Ehrstädt auf eine bewusste Ernährung geachtet. Mit dem Drachenkind Jolinchen mit der Ernährungslok und vielen anderen Aktivitäten, lernen die Kinder was ihrem Magen gut tut und ihnen Energie und Kraft gibt.  Die Kinder üben sich im Schneiden von Obst und Gemüse (Übungen des täglichen Lebens) und dem Zubereiten der Mahlzeiten.  Dieses Tun wird am Ende mit dem gemeinsamen Mittagessen gekrönt.

Das ganzheitliche Lernen macht den Kindern Spaß und trägt bereits „viele Früchte“. Selbstverständlich werden auch die Eltern miteinbezogen.   Nach einer erneuten Überprüfung durch Frau Anaya  und Frau Schneider erhielt das Kinderhaus nun die zweite Beki Auszeichnung.

Ganz im Sinne des Mottos von Maria Montessori „Hilf mir es selbst zu tun“ arbeitet das ganze Erzieherteam des Kinderhauses daran die Kinder auf ihrem eigenen Weg in ihrem eigenen Tempo zu begleiten. Durch die vielen verschiedenen Angebote und das Selbsttätig sein, entwickeln sich Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen. Diese Eigenschaften wünschen  sich alle für die Kinder.

Die Kinder, Eltern und Erzieherinnen freuen sich über die Auszeichnung.

Anzeige SwopperQuelle: Stadt Sinsheim

Das könnte Sie auch interessieren…

„Tag der Biotonne“: Gemeinsam gegen Plastik in Bioabfällen

Kampagne #wirfuerbio soll Plastikanteil im Bioabfall weiter reduzieren Die Ozeane versinken im Plastikmüll, während wertvolle Bioressourcen zunehmend durch Plastikverunreinigung bedroht sind. Eines der Hauptprobleme ist bekannt: Plastiktüten. Deshalb machen die AVR...

Klasse SGG11.3 der Albert-Schweitzer-Schule Sinsheim befragt KI zu den Europawahlen

Klasse SGG11.3 der Albert-Schweitzer-Schule Sinsheim befragt KI zu den Europawahlen – Besuch in der KLIMA ARENA als Dankeschön Dass wählen gehen wichtig ist, dafür kannten die Schülerinnen und Schüler der Klasse SGG11.3 der Albert-Schweitzer-Schule gute Gründe: Wer...

Leo und Zoe – oder die Suche nach einer gemeinsamen Welt

Kindertheater-Aufführung der Werkstattbühne Helmstadt am 2. Juni Herr Crankie besitzt ein außergewöhnliches Fundbüro. Es ist kein gewöhnliches Fundbüro, sondern ein Ort für verlorene Bilderbücher, vergessene Worte und Träume. Er ist aber auch Geschichtenerzähler. Mit...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive