Bleiben Sie informiert  /  Montag, 24. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

30 Jahre „ChoryFeen“ und 10 Jahre „Männer! Der etwas andere Chor…“

6. März 2016 | Das Neueste, Photo Gallery, ~ Umgebung

DSC_0056(zg) Fest in der Hand hatten die beiden Chöre aus Kirchardt und Grombach das Hotel Lochner in Markelsheim, als sie dort zur Vorbereitung ihres großen gemeinsamen Jubiläumskonzertes für 2 Tage ein Probewochenende abhielten. Mit 36 Sängerinnen und 11 Sängern reichte der Tagungsraum gerade aus, um nicht nur am Klang zu arbeiten, sondern auch die eine oder andere kleine Choreografie einzustudieren. Die „ChoryFeen“ und die „Männer!“ gehen normalerweise getrennte Wege, zum diesjährigen Doppel-Jubiläum hat man sich jedoch für ein gemeinsames Konzert zusammengetan. Und so wurden die Gäste im angrenzenden Restaurant mit Liedern von Queen oder Bruno Mars, aber auch mit der „klappernden Mühle“ gleich mit unterhalten.

Diese bunte Mischung ist auch das Konzept für das abwechslungsreiche Konzert. „Wir wollen zeigen, warum Singen im Chor so viel Spaß macht. Und wir wollen mit den Vorurteilen aufräumen, dass junge Menschen nur englische Popsongs singen, Ältere nur Volkslieder.“ so Chorleiter Stefan Fieser. Und so wird es beim kommenden Auftritt ein „crossover“ der Chorliteratur geben: Popsongs, Volkslieder, moderne Literatur, aber natürlich auch das für die „Männer!“ typische eine oder andere Comedy-Stück.

Anzeige SwopperGegründet vor 30 Jahren unter Chorleiter Helmut Voll, mussten sich die Damen im Sängerbund Kirchardt erst mal gegen den traditionellen Männerchor durchsetzen. Die anfängliche Skepsis wich jedoch schnell, konnten die Sängerinnen doch von Anfang an mit außerordentlichen Leistungen aufwarten. Seit 10 Jahren nennen sie sich nun „ChoryFeen“ und stehen nach wie vor für besondere Auftritte und Programme. Zum 20jährigen Jubiläum des Frauenchores wollte Chorleiter Stefan Fieser das Programm mit einem jungen Männerensemble auflockern und man gründete einen Projektchor, welcher sich anschließend als das Ensemble „Männer!“ verselbständigte. Mit ihrer typischen, unkonventionellen Art und der Mischung aus anspruchsvoller Chormusik, Schmusesongs und vor allem a-cappella-Comedy haben sich die Herren seither ein große Fangemeinde im Kraichgau ersungen.

Das große Jubiläumskonzert wird am 19. März in der Kirchardter Festhalle stattfinden, anschließend wollen die beiden Chöre gemeinsam mit ihrem Publikum noch eine lange Partynacht mit DJ Nico feiern. Wegen der begrenzten Anzahl der Plätze empfiehlt sich der Kartenvorverkauf. Weitere Infos unter www.maenner-acappella.de.

Quelle: Stefan Fieser

Das könnte Sie auch interessieren…

6.000 Euro für Kindertageseinrichtungen

Die Initiative Sinsheimer Weihnachtsmarkt und der Förderverein Sinsheimer Weihnachtsmarkt spenden an Sinsheimer Einrichtungen Seit der Vereinsgründung organisieren die Initiative Sinsheimer Weihnachtsmarkt und der Förderverein Sinsheimer Weihnachtsmarkt regelmäßig...

Stadtradeln offiziell gestartet

Sinsheim ist mit mehr als 40 Teams dabei Die Stadt Sinsheim beteiligt sich seit vielen Jahren am Wettbewerb des Klima-Bündnisses, der in Baden-Württemberg im Rahmen der Landesinitiative Radkultur gefördert wird. Das Ziel: An 21 aufeinander folgenden Tagen sollen...

Leistungsträger stellen sich vor

Austausch in Waibstadt Mehrmals im Jahr treffen sich die touristischen Leistungsträger der Sinsheimer Erlebnisregion, um sich auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und die vorhandenen Angebote kennenzulernen. Dieses Mal waren die Leistungsträger zu Gast in der...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive