Bleiben Sie informiert  /  Montag, 24. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

A6: Beim Kochen Lkw in Brand gesetzt

21. Juni 2019 | Das Neueste, Feuerwehr, Polizei

Alle Fotos: Rhein-Neckar-Aktuell

Sinsheim. (red) Das hätte weitaus schlimmer ausgehen können: Ein Lastwagenfahrer aus Rumänien hatte sich gegen 19.15 Uhr auf dem Rastplatz Kraichgau Süd (an der A6) zwischen zwei Lastwagen sein Abendessen gekocht und dabei entfernt. Nach Angaben der Feuerwehr war die Flasche in der Folge umgefallen und entzündete einen daneben geparkten Sattelzug aus Tschechien. Dessen Fahrer hatte zum Zeitpunkt des Brandausbruches geschlafen und wurde durch den Knall einer geplatzten Hydraulikleitung geweckt. Geistesgegenwärtig rannte er aus seinem Führerhaus, trat die Gasflasche weg und löschte den Brand mit dem mitgeführten Pulverlöscher. Die alarmierte Feuerwehr aus Sinsheim war nur wenige Minuten später vor Ort und kontrollierte die Brandstelle mit der Wärmebildkamera. Der Sattelzug aus Tschechien ist aufgrund des Hydraulikschadens nicht mehr fahrbereit. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens lagen am Abend noch keine Angaben vor. Die Feuerwehr aus Sinsheim sowie die Autobahnpolizei aus Walldorf waren mit mehreren Fahrzeugen vor Ort.

Das könnte Sie auch interessieren…

6.000 Euro für Kindertageseinrichtungen

Die Initiative Sinsheimer Weihnachtsmarkt und der Förderverein Sinsheimer Weihnachtsmarkt spenden an Sinsheimer Einrichtungen Seit der Vereinsgründung organisieren die Initiative Sinsheimer Weihnachtsmarkt und der Förderverein Sinsheimer Weihnachtsmarkt regelmäßig...

Leistungsträger stellen sich vor

Austausch in Waibstadt Mehrmals im Jahr treffen sich die touristischen Leistungsträger der Sinsheimer Erlebnisregion, um sich auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und die vorhandenen Angebote kennenzulernen. Dieses Mal waren die Leistungsträger zu Gast in der...

Neckarbischofsheim: Öffentlichkeitsfahndung nach 13-jährigem Mädchen (Update)

Die 13-jährige Gioana P. wurde wohlbehalten angetroffen. Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit zurückgenommen. Die Polizei bedankt sich bei allen Beteiligten für die Unterstützung. Am Freitag, 21.06.2024, verließ die Minderjährige Gioana gegen 20:30 Uhr die...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive