„Abgespeckte“ Alternative zum abgesagten Science Fiction Treffen

Cosplay-Wochenende im Technik Museum Speyer am 26. und 27. September 2020 

(zg) Für viele war die Absage des beliebten Science Fiction Treffen des Technik Museum Speyer vorhersehbar. Dennoch stimmte die Entscheidung viele Fans der Veranstaltung traurig, denn bisher fanden in Deutschland kaum Conventions oder Fanevents zu den Themen SciFi, Comic und Games statt. Trotz Absage des großen Treffens konnte das Museum nun eine Möglichkeit schaffen die dem aktuell geltenden Hygienekonzept entspricht und bietet eine „abgespeckte“ Alternative für Cosplay-Fans. Am 26. und 27. September gestalten eine Handvoll befreundete Clubs und Vereinen zwischen 10 Uhr und 16 Uhr ein lockeres Cosplay-Wochenende. Mit dabei sind Star Wars Cosplayer der Kostümgruppe German Garrison, die bei ausgewiesenen Fotopoints (mit Abstand) für Fotos zur Verfügung stehen und es werden Fan Cars und Modelle präsentiert. Es sind Cosplayer und Cosplayfans jedes Fandoms willkommen.

Man kann das Museum besuchen und die zugänglichen Ausstellungsstücke als Fotokulisse nutzen. Ob Science Fiction, Steampunk, Superhelden oder Fantasy – es gibt für fast jedes Genre passende Hintergründe. Die Ergebnisse können dann zum Beispiel unter dem Hashtag #technikmuseumspeyer in den sozialen Netzwerken gepostet werden. Im FORUM Kino hält Robert Vogel an beiden Tagen Vorträge zum Thema Science Fiction und es werden Fanfilme gezeigt. Robert Vogel ist langjähriger Science Fiction und Raumfahrt-Experte und hat die erste Mondlandung 1969 bereits sehr bewusst als Kind erlebt. In seinem sehr kurzweiligen Vortrag zeigt er auf, wie sich Science Fiction und echte Raumfahrt schon seit vielen Jahren gegenseitig inspirieren, von Jules Verne bis Star Trek und Star Wars. Robert ist auch seit 20 Jahren bei vielen Events der Europäischen Weltraumbehörde ESA mit dabei und erzählt in vielen interessanten und amüsanten Anekdoten, wie er dort den „SciFi-Virus“ verbreitet hat und wie er den deutschen Astronauten Alexander Gerst mit einem Darth Vader-Kostüm für das Halloween-Fotoshooting ausstattete. Mit im Gepäck hat er auch ein „Überraschungsprogramm“ an Fanfilmen zum Thema Star Wars. Seitdem die digitale Filmbearbeitung für jeden zugänglich geworden ist, sind der Kreativität der Fans keine Grenzen mehr gesetzt. Es gibt von Fans erstellte Filme, die schon fast an ihre großen Vorbilder heranreichen, obwohl sie nur für einen winzigen Bruchteil an Geld produziert wurden. Als Beispiel zeigt Robert Vogel eine kleine Auswahl. Die Vorträge finden an beiden Tagen je um 13.30 Uhr statt.

as Fanfilm „Überraschungsprogramm“ an beiden Tagen je um 16.00 Uhr. Für die vier Shows erhält man an der Kasse Platzreservierungen. Aufgrund der aktuellen Situation ist die Anzahl pro Show begrenzt und es kann pro Person nur eine Show ausgewählt werden. Die Zahl der Tageskarten ist aufgrund der aktuellen Coronaverordnung begrenzt. E-Voucher für das Cosplay-Wochenende gibt es daher nur im Onlineshop unter  www.technik-museum.de/cosplay-wochenende. Für die Sondervorstellungen im FORUM Kino ist eine Sitzplatzreservierung erforderlich. Diese kann direkt vor Ort, so lange es Plätze gibt, vorgenommen werden und ist im Eintrittspreis des Museums inbegriffen. Bereits erworbene Tickets für das Science Fiction Treffen 2020 behalten an diesem Wochenende ihre Gültigkeit und können vor Ort gegen ein Tagesticket eingelöst werden. Weitere Informationen zum Cosplay-Wochenende gibt es unter www.technik-museum.de/cosplay-wochenende. Coronamaßnahmen: Aufgrund der aktuellen Situation und des gültigen Hygienekonzeptes gibt es im Rahmen des Cosplay-Wochenendes keine: Händler, Showprogramm, Autogrammstunden, Vorführungen und Parade. Das Cosplay-Wochenende ist nicht wie das Science Fiction Treffen. Es bietet die Möglichkeit mit Gleichgesinnten an zwei ausgewählten Tagen im Kostüm das Museum zu besuchen. Es greifen die in Rheinland-Pfalz gültigen Vorgaben zum Abstand und des Mund-Nasen-Schutzes.

Quelle: Corinna Siegenthaler

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 8. September 2020, 06:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=166839 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.15