Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 19. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Abschied in den Ruhestand mitten im Grünen

22. Mai 2018 | Das Neueste, Gesellschaft, Photo Gallery

Selbstgemachtes aus der Natur schenkten die „Waldmeister“ ihrer Leiterin Evelyn Preuschoff-Locher (Mitte).

(zg) Besser hätte die Verabschiedung von Evelyn Preuschoff-Locher nicht gefeiert werden können. Mitten in der Natur, auf der grünen Wiese und im Schatten hoher Buchenbäume,  wurde die Leiterin des städtischen Waldmeister Naturforscher-Kindergartens mit einem bunten Programm gebührend verabschiedet. „Frau Preuschoff-Locher war das Beste was uns passieren konnte“, meinten die Waldmeister-Kinder und deren Eltern, die mit vielen anderen Gästen auf dem Grillplatz in Sinsheim-Hasselbach zusammengekommen sind.

Kollegen und Kolleginnen, allen voran Heidrun Reimold und Alexandra Weiland, Ortsvorsteherin Ulrike Bauer, Ortschaftsräte und –rätinnen, Elternbeirat, Personalrat, Sabine Ortelt von der städtischen Musikschule, Carmen Eckert-Leutz und Daniela Barth vom städtischen Amt für Familie, Bildung und Soziales und last but not least Oberbürgermeister Jörg Albrecht haben sich mit Grußworten, Liedern, Tänzen und Geschenken von Evelyn Preuschoff-Locher verabschiedet.

Sie dankten damit Frau Preuschoff-Locher für 27 Jahre leitende Tätigkeit im Kindergarten Hasselbach, für ihre Leidenschaft für  Natur und Umwelt, für ihr Engagement zum Wohle der Kinder im Einklang mit der Natur, für die harmonische Zusammenarbeit mit der Verwaltung und mit der Musikschule, für ihr Engagement in der Umsetzung des pädagogischen Konzeptes des Naturkindergartens und für viele kreative Ideen.

Beim gemütlichen Beisammensein mit Speis und Trank rückten alle Gäste zusammen und ließen den Nachmittag ausklingen.

Quelle: Stadt Sinsheim

Anzeige Swopper

Das könnte Sie auch interessieren…

Neue Ermittlungen im Mordfall um Manuela Kreis

Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft Heidelberg die Ermittlungen in einem seit dem 13. September 1995 ungelösten Mordfall um die damals 16-jährige Manuela Kreis wiederaufgenommen. Die Ermittlerinnen und Ermittler haben...

Angelbachtaler Pfingstmarkt 2024: Magische Lichter und spektakuläre Unterhaltung für die ganze Familie

Der Angelbachtaler Pfingstmarkt 2024: Lichter, Musik und Unterhaltung für die ganze Familie Der Angelbachtaler Pfingstmarkt ist weithin bekannt als Garant für eindrucksvolle Illuminationskunst, abwechslungsreiche Musik, spannende Ausstellungen, einen vielseitigen...

Das größte Festival der Amateurmusik in Baden-Württemberg kommt nach Sinsheim

Zusage zur Ausrichtung für das Landes-Musik-Festival 2026 Zu Beginn des Jahres hat sich die Stadtverwaltung auf die Ausschreibung zur Ausrichtung des Landes-Musik-Festivals (LMV) beim Landesmusikverband beworben. Am vergangenen Donnerstag wurde durch die neunköpfige...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive