Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 05. März 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Abteilungsversammlung mit positiver Bilanz

9. Februar 2024 | > Sinsheim, Leitartikel, Photo Gallery, Vereine

Freiwillige Feuerwehr Sinsheim blickt auf ereignisreiches Jahr zurück

Bei der Abteilungsversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Sinsheim zum Jahresbeginn zog Abteilungskommandant Thomas Nerpel Bilanz über das vergangene Jahr, das von herausfordernden Einsätzen, bedeutenden Ereignissen und zukunftsweisenden Entwicklungen geprägt war.

Die Einsatzstatistik des vergangenen Jahres enthüllte eine Rekordzahl an Einsätzen, wobei das Jahr 2023 mit der höchsten Einsatzfrequenz in die Geschichte der Feuerwehr Sinsheim Abteilung Stadt eingegangen ist (296 Einsätze 2022 und 330 Einsätze 2023). Insbesondere der Brand auf der Lämmerweide stellte eine der größten Herausforderungen dar, der die tapferen Einsatzkräfte mit großem Einsatz entgegentraten. In Anerkennung ihrer unermüdlichen Arbeit wurden während der Versammlung verdiente Mitglieder befördert und geehrt.

So wurden für 15 Jahre Feuerwehrdienst Sven Fischer, für 25 Jahre Christof Obländer, für 40 Jahre Jürgen Hefner, Thorsten von Hausen sowie Peter Schumb Falk geehrt.

Verdient befördert wurden zur Hauptfeuerwehrfrau Danica Allgaier, zum Oberfeuerwehrmann Tobias Beetz, Tim Hohlweck und Marcel Rösch, sowie Hannah Fuchs zur Feuerwehrfrau

Ein besonderes Highlight war im November die Gründung der Kidsfeuerwehr, die den Nachwuchs für die wichtige Arbeit der Feuerwehr begeistern soll. Zehn Kids im Alter zwischen sechs und zehn Jahren sind seitdem montags zwischen 16:30 Uhr und 17:30 Uhr in der Feuerwehr.

Ein weiterer Meilenstein in der Geschichte der Feuerwehr Sinsheim ist die Teilnahme am Gefahrgutzug des Rhein-Neckar-Kreises seit Dezember letzten Jahres, was die Kompetenz und das Engagement der Feuerwehr auf überregionaler Ebene unterstreicht.

Für das laufende Jahr stehen bereits vielversprechende Neuerungen in Aussicht. Ein neues Fahrzeug, ein LF20 wird voraussichtlich im Herbst Einzug halten. Eine modern ausgestattete Drohne mit Wärmebildkamera soll zukünftig die Arbeit bei Wald- und Großbränden sowie bei Sucheinsätzen erleichtern. Langfristig gesehen soll außerdem ein Gerätewagen Logistik 1 angeschafft werden. Dieser soll zum Beispiel bei Transporten von kontaminierten Schläuchen oder der persönlichen Schutzausrüstung zum Einsatz kommen.

Oberbürgermeister Jörg Albrecht fand bei der Abteilungsversammlung lobende Worte für den großen Einsatz der Feuerwehr und dankte für das wichtige und herausragende Engagement im Ehrenamt.

Trotz des Erfolgs und des Engagements der freiwilligen Helfer fand Abteilungskommandant Thomas Nerpel auch kritische Worte zur zunehmenden Bürokratisierung und den steigenden Vorschriften im Ehrenamt. Die Forderung nach umfassender Anerkennung für das Ehrenamt fand breite Zustimmung unter den Anwesenden.

Abschließend dankte Nerpel allen Kameraden für ihren unermüdlichen Einsatz und ihre Bereitschaft, dem Nächsten zu helfen. Gemeinsam blicken sie zuversichtlich in die Zukunft, bereit, den Bürgern von Sinsheim auch weiterhin in Notlagen beizustehen und die Gemeinschaft zu schützen.

Quelle: Stadt Sinsheim

Das könnte Sie auch interessieren…

Frist für die Abgabe von Wahlvorschlägen für die Kommunalwahl

Vorschläge können bis 28. März eingereicht werden Das Wahlamt der Stadt Sinsheim erinnert daran, dass Wahlvorschläge für die Wahl des Gemeinderats und für die Wahlen der Ortschaftsräte am 9. Juni 2024 noch bis spätestens 28. März 2024 („Gründonnerstag“) um 18:00 Uhr...

Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis

 Abschlusskonzert der Sunnisheimer Klaviertage am 16. März in der Stiftskirche Sunnisheim / Karten gibt es im Vorverkauf Die Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis macht auf ein besonderes Konzert des „Klavierduo Neeb" im Kulturzentrum des Kreises, der Stiftskirche...

Erfolgreich selbstständig neben dem Job

Kostenloser Infoabend der IHK am 20. März Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar informiert am 20. März 2024 in einer kostenlosen Veranstaltung im Sinsheimer Rathaus über die Existenzgründung im Nebenerwerb. Oft ist eine kleine...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive