ACHTUNG: Falschgeld in Umlauf

Unbekannter brachte Falschgeld in Umlauf – Polizei sucht Zeugen

Hockenheim:

(pol) Ein bislang namentlich noch nicht bekannter Mann versuchte Mitte No-vember (15.11.2012) im Aldi-Markt in der Lußheimer Straße mit einem 50 Euro-Schein zu bezahlen. Da die Kassiererin bei der Entgegennahme des Geldscheins Verdacht schöpfte, überprüfte sie diesen umgehend auf Echtheit. Hierbei stellte sich heraus, dass es sich um ein Falsifikat handelte. Die Frau gab den Geldschein an den Kunden zurück, er wiederum bezahlte dann mit einer anderen Banknote.
Am gleichen Tag tauchten in einer Bäckerei, einem weiteren Einkaufsmarkt und in einem Schnellrestaurant in Hockenheim ebenfalls noch gefälschte Geldscheine (50 Euro) auf.

Zwischen Ende November (26.11.2012) und Ende Dezember (28.12.2012) bezahlte wohl der gleiche „Kunde“ in Altlußheim, in einer Gaststätte, in Ketsch in einem Geschäft und an der Tank-und Rastanlage Hockenheim-Ost (BAB 6) mit einem gefälschten 50-Euro-Schein.

Sowohl in den Geschäften in Hockenheim, als auch in Ketsch, Altlußheim und an der Autobahnraststätte bemerkten die Kassierer bzw. Kassiererinnen nicht, dass sie einen falschen 50-Euro-Schein entgegengenommen hatten. Allerdings gehen die Ermittler davon aus, dass sämtliches Falschgeld von ein und demselben Täter in Um-lauf gebracht worden ist.

Bei einem der Bezahlvorgänge wurde der Mann von einer Überwachungskamera videografiert. Deshalb sucht die Schwetzinger Kriminalpolizei Zeugen, die die abgebildete Person kennen. Sachdienliche Hinweise an die Polizei in Schwetzingen unter Tel.: 06202/2880.

Veröffentlicht am 8. Februar 2013, 18:30
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=18465 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen