Alkoholisierter Autofahrer verursacht schweren Verkehrsunfall

(pol) Angelbachtal: Ein deutlich alkoholisierter, 41 Jahre alter Mann, nahm am Sonntagmittag in Östringen einen VW-Golf von einem Bekannten unbefugt in Gebrauch. Er fuhr damit auf der B 292 in Richtung Angelbachtal. Kurz nach der Kreisgrenze kam der VW-Golf nach einer leichten Linkskurve auf die Gegenfahrbahn. Hier kollidierte er zunächst mit einem entgegenkommenden Fiesta, welcher in die Böschung geschleudert wurde. Anschließend kollidierte der VW-Golf mit zwei Motorrädern, welche hinter dem Fiesta gefahren waren. Bei dem Zusammenstoß wurden der Verursacher, sowie die Fahrerin des Fiesta und die beiden Motorradfahrer, schwer verletzt. Sie mussten in umliegende Krankenhäuser verbracht werden. Ein im Golf mitfahrendes Kind im Alter von fünf Jahren wurde leicht verletzt. Bei dem Verursacher wurde eine Blutprobe erhoben. Zur Unfallaufnahme und Reinigung der Fahrbahn musste die B 292 zwischen Östringen und Eichtersheim bis 16:05 Uhr in beide Richtungen gesperrt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 29. Juni 2014, 18:38
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=43489 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen