Alla hopp! Sinsheim und 1. Baustellentag

25.02.2016 um 16.00 Uhr

alla-hopp-Sinsheim-Baustelle-2016-01-20-Baustelle2(zg) Die Konturen der zukünftigen alla hopp! Anlage im Postgarten Sinsheim werden mehr und mehr sichtbar. Mit der Errichtung der alla hopp! Anlage werden Spiel-, Bewegungs- und Aufenthaltsstrukturen für alle Generationen im Zentrum der Stadt Sinsheim geschaffen. In den Beteiligungsgesprächen und Workshops mit Kindergärten, Schulen, Senioreneinrichtungen und Bürgern im Frühjahr 2015 wurden gemeinsam Ideen, Vorstellungen und Bedürfnisse für alla hopp! Sinsheim erarbeitet. Das Büro Elke Ukas Landschaftsarchitekten, Karlsruhe, entwickelte aus den Inhalten der Förderaktion alla hopp! der Dietmar Hopp Stiftung und den Ergebnissen der Beteiligungen in Sinsheim ein Konzept, das die gestalterische Herausforderung der Parkanlage des Postgartens mit den inhaltlichen Ansprüchen verknüpft.

Anzeige Swopperalla-hopp-Sinsheim-Baustelle-2016-01-20-Baustelle1Die geplanten Bewegungsangebote alla hopp! fördern je nach Anspruch und Fähigkeit jedes Einzelnen, ob alt oder jung, bewusst das Bewegen, Balancieren, Ausdauer, Koordination, Klettern, Entdecken und kreatives Spielen. So entstehen z.B. ein Bewegungsparcour mit Fitnessgeräten, verschiedene Spielbereiche für Kinder und Jugendliche, eine Finnenbahn, ein Bouleplatz, Wasserspielbereiche, ein überdachter Spielpavillon für die Kleinsten und ein WC-Pavillon. Liegewiesen und Sitzmöglichkeiten laden zum Verweilen und Ausruhen ein. Die Hauptwegeverbindungen sind barrierefrei gestaltet und beleuchtet. Die Anlage ist jederzeit öffentlich und kostenfrei zugänglich. Der alte Baumbestand des Postgartens bleibt weitestgehend erhalten. 14 Gehölze wurden für die alla hopp! Anlage gefällt, da sie abgängig waren oder Auslichtung im dichten Unterholz für neue Wege und Spielbereiche erforderlich wurden. 39 neu gepflanzte Bäume spenden Schatten und begleiten neue Wege in der Parkanlage.

Die Elsenzrenaturierung wird durch den Zweckverband Hochwasserschutz Elsenz-Schwarzbach durchgeführt und trägt zusätzlich zur Sichtbarkeit und Wiedererlebbarkeit des Flusses im Postgarten bei. Um der Elsenz genügend Luft und Raum zu schaffen, fanden im Frühjahr 2015 Gehölzrodungen statt.

Die Bauarbeiten alla hopp! Im Postgarten Sinsheim laufen seit dem Herbst 2015 parallel zu den Arbeiten der Elsenzrenaturierung durch den Zweckverband Hochwasserschutz Elsenz-Schwarzbach. Die Bauarbeiten werden durch die derzeitigen Witterungsbedingungen nur geringfügig eingeschränkt. Der bisherige milde Winter bzw. ausbleibende Schlechtwetterperioden erlauben ein kontinuierliches Arbeiten der Firmen. Die Versorgungsleitungen sind im Postgarten verlegt. Ein Teil der Wegestrukturen und sowie die Spiel- und Bewegungsbereiche für die Kleinsten sind bereits hergestellt. Die Pavillons werden zurzeit erstellt. Der südliche Parkbereich mit den Hochbeeten für Senioren steht vor der Fertigstellung. Die Eröffnung der alla hopp! Anlage Sinsheim ist für Anfang Juli 2016 geplant.

Oberbürgermeister Jörg Albrecht und das Büro Elke Ukas Landschaftsarchitekten laden am 25.02.2016 um 16.00 Uhr zum 1. Baustellentag alla hopp! Sinsheim ein. Eingeladen sind alle Bürger, Interessierten und Engagierten, die mit einer Führung über die Baustelle Informationen zum aktuellen und zukünftigen Bauablauf erhalten. Im Dialog können Gedanken zu Mitbauaktionen im Frühjahr 2016 und mögliche Patenschaften und Beteiligungen besprochen werden. Alle Teilnehmer sollen warme Kleidung und festes Schuhwerk zum Treffpunkt am Katharinenstift am Wiesentalweg mitbringen. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage alla hopp! unter http://www.alla-hopp.de/19x-alla-hopp/19-alla-hopp-standorte/sinsheim/ und auf der Homepage der Stadt Sinsheim www.sinsheim.de.

Quelle: Stadt Sinsheim

Veröffentlicht am 24. Februar 2016, 07:15
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=87030 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen