Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 15. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Alle Wahlvorschläge zur Bundestagswahl 2017 wurden zugelassen

1. August 2017 | Das Neueste, Politik

Kreiswahlausschuss des Wahlkreises 277 tagte im Landratsamt

(zg) Die Bundestagswahl am 24. September 2017 wirft ihre Schatten voraus. Am 28. Juli tagte der Kreiswahlausschuss im Landratsamt des Rhein-Neckar-Kreises unter Vorsitz des Kreiswahlleiters, Landrat-Stellvertreter Joachim Bauer, um die Zulässigkeit der eingegangenen Bewerbungen zu prüfen.

Die Parteien konnten für den Wahlkreis 277 bis zum 17. Juli 2017 um 18 Uhr Wahlvorschläge (Bewerber um das Direktmandat) einreichen. Insgesamt sind im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis 9 Wahlvorschläge eingegangen; die Partei Liberal-Konservative Reformer (LKR) hat ihren Wahlvorschlag allerdings zu-rückgezogen.

Alle Wahlvorschläge wurden für die Bundestagswahl 2017 zugelassen. Im Ein-zelnen sind dies (Reihenfolge nach Eingangsdatum):

  1. Freie Demokratische Partei (FDP) Dr. Brandenburg, Jens, Mannheim
  1. Alternative für Deutschland (AfD)Köhler, Achim, St. Leon-Rot
  1. DIE LINKE (DIE LINKE)Stürtz, Heinrich, Wiesloch
  1. Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) Dr. Harbarth, Stephan, Mühlhausen
  2. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE)Kilic, Memet
  1. Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) Dr. Castellucci, Lars, Wiesloch
  2. Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die PARTEI) Schäfer, Simon, Wiesloch
  3. FREIE WÄHLER (FREIE WÄHLER) Ballerstädt, Kay-Olaf, Waibstadt

Der Wahlkreis 277 Rhein-Neckar umfasst folgende Städte und Gemeinden mit rund 199.000 Wahlberechtigten:

Angelbachtal, Bammental, Dielheim, Eberbach, Epfenbach, Eschelbronn, Gaiberg, Heddesbach, Heiligkreuzsteinach, Helmstadt- Bargen, Leimen, Lobbach, Malsch, Mauer, Meckesheim, Mühlhausen, Neckarbischofsheim, Neckarge-münd, Neidenstein, Nußloch, Rauenberg, Reichartshausen, Sandhausen, Schönau, Schönbrunn, Sinsheim, Spechbach, St. Leon- Rot, Waibstadt, Walldorf, Wiesenbach, Wiesloch, Wilhelmsfeld und Zuzenhausen.

Anzeige SwopperQuelle: Silke Hartmann

Das könnte Sie auch interessieren…

Jede Menge Nachwuchs begeistert in Tripsdrill

Wildparadies Tripsdrill, Cleebronn: Über 60 verschiedene Tierarten leben auf 47 Hektar Wald- und Wiesenflächen. Und zahlreiche von ihnen waren in diesem Frühjahr in Sachen Nachwuchs sehr aktiv, wie man jetzt beobachten kann. Von europäischen Wölfen über Wildkatzen bis...

Auf ein Eis mit Dr. Albrecht Schütte

Am Freitag, 14. Juni 2024, lädt der Landtagsabgeordnete Dr. Albrecht Schütte (CDU) alle Interessierten zu einem Eis und Gesprächen ein Ab 16:30 Uhr können Sie ihn im Eiscafé Balducci in Sinsheim-Steinsfurt treffen. Gerne kann man sich über Landespolitik,...

Gemeindewahlausschuss OB-Kandidaten in Sinsheim

Gemeindewahlausschuss lässt vier OB-Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl in Sinsheim zu Nach der öffentlichen Sitzung des Gemeindewahlausschusses am heutigen Mittwoch 12.06.2024, steht nun endgültig fest, welche Kandidaten zur Wahl des neuen Sinsheimer...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive