Bleiben Sie informiert  /  Donnerstag, 29. Februar 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Andreas Ludwig erhält Zweijahresvertrag

17. April 2013 | Das Neueste, TSG 1899 Hoffenheim

(zg) Die TSG 1899 Hoffenheim bindet Andreas Ludwig für zwei weitere Jahre und hat den Mittelfeldspieler der U23-Mannschaft mit einem Profi-Vertrag bis 2015 ausgestattet. Der 22-Jährige hat mit aktuell 15 Toren in 24 Spielen für die U23 entscheidenden Anteil an einer starken Saison der Kraichgauer und ist aktuell torgefährlichster Mittelfeldspieler der Regionalliga Südwest.

Hoffenheims neuer Cheftrainer Markus Gisdol hatte Ludwig gleich nach seinem Amtsantritt in den Profikader beordert. Am vergangenen Samstag in Wolfsburg (2:2) feierte der gebürtige Ulmer sein Bundesliga-Saisondebüt.

Ludwig: „Ich freue mich über den Vertrauensbeweis des Vereins. Ich werde alles dafür tun, dieses Vertrauen durch gute Leistungen zu rechtfertigen. Außerdem bin ich froh, dass ich weiter in der Region bleiben kann. Nach vier Jahren ist der Kraichgau meine zweite Heimat geworden.“

Andreas Ludwig war 2009 vom SSV Ulm in den Kraichgau gekommen, feierte auf Anhieb den Aufstieg in die Regionalliga und absolvierte im Januar 2010 bereits ein Bundesliga-Spiel für die Kraichgauer (0:2 bei Bayern München). In der Hinrunde 2011/12 war der Linksfuß an den Drittligisten 1.FC Heidenheim ausgeliehen und kehrte im Januar 2012 in die Hoffenheimer U23 zurück.

Quelle: TSG 1899 Hoffenheim

Das könnte Sie auch interessieren…

Sanierungsarbeiten auf der B 39 bei Sinsheim-Steinsfurt

Einschränkungen im Stadtbusverkehr ab 01. März 2024 Vom 01. bis 31.03.2024 wird der Knotenpunkt B 39 / L 592 im Bereich Sinsheim-Steinsfurt unter Vollsperrung saniert. Aufgrund der Baumaßnahme des Landkreises kommt es zu folgenden Einschränkungen/Ausfällen im...

Sinsheims Oberbürgermeister Jörg Albrecht legt Amt nieder

Persönliche und familiäre Gründe Sinsheims Oberbürgermeister Jörg Albrecht hat am 26. Februar überraschend bekanntgegeben, sein Amt zum 31. August 2024 niederzulegen. Seine Amtszeit läuft offiziell noch bis 2028. Am 2. Februar 2020 wurde er für eine zweite Amtszeit...

Museen sind wichtige Lernorte

Jens Brandenburg (FDP) besucht Technik Museum Sinsheim Um jede Menge PS, Motoren und sogar ein U-Boot ging es beim Besuch des hiesigen Bundestagsabgeordneten Dr. Jens Brandenburg (FDP) im Technik Museum Sinsheim. Seit 2021 ist er Parlamentarischer Staatssekretär bei...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive