Angehende Fachagrarwirte zu Gast in Sinsheim

Prüflinge nahmen baumpflegerische Maßnahmen vor

Bild (Stadt Sinsheim): Zusammen mit städtischen Mitarbeitern traf OB Jörg Albrecht Schüler und Lehrer

(zg) Die angehenden Baumpfleger der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau in Heidelberg waren vom 16. bis zum 18. Januar im Rahmen ihrer Ausbildung wieder zu Gast in Sinsheim.

Die 25 jungen Frauen und Männer widmeten sich diesmal den Naturdenkmälern auf dem Sinsheimer Friedhof.  An vorab von den Lehrern festgelegten Bäumen mussten die Auszubildenden zeigen, was sie hinsichtlich der Baumbiologie sowie der Kletter- und Schnitttechnik gelernt haben.

Mit einer umfangreichen Schadensdiagnose vom Boden aus legten die Schüler die individuell notwendige baumpflegerische Maßnahme fest. Diese Arbeiten wurden dann mittels Seilklettertechnik oder über die Hubarbeitsbühne unter Beobachtung der Lehrer ausgeführt.

Oberbürgermeister Jörg Albrecht überzeugte sich vor Ort persönlich vom Können der angehenden Baumfachleute, in deren Jahrgang auch ein Mitarbeiter der Stadt Sinsheim ausgebildet wurde. Die Stadt Sinsheim freut sich auch weiterhin auf die Kooperation mit der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau Heidelberg in verschiedenen Projekten.

Quelle: Stadt Sinsheim

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 24. Januar 2020, 15:41
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=161415 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.15