Unfall in der Bruchsaler Straße/Heimbachstraße; Verursacherin entfernt sich

Angelbachtal (ots): Nach dem Verkehrsunfall, bei dem am späten Donnerstagabend, kurz vor Mitternacht, eine bislang noch nicht ermittelte Audi-Fahrerin einem ordnungsgemäß fahrenden BMW-Fahrer (wurde leicht verletzt) die Vorfahrt genommen haben soll und es daraufhin zu einer Kollision mit einem beträchtlichen Sachschaden gekommen war, wurden die weiteren Unfallermittlungen nun von der Verkehrspolizei Heidelberg übernommen.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand ist noch nicht eindeutig geklärt, wer den Audi zum Zeitpunkt des Unfalls fuhr.

Deshalb werden Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, oder Hinweise zur verantwortlichen Fahrerin geben können, gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Heidelberg, Tel.: 0621/174-4140 oder mit dem Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/690-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 28. Dezember 2019, 15:15
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=160795 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen