Angelbachtaler Pfingstmarkt 2013

(zg) Der Angelbachtaler Pfingstmarkt – das beinhaltet: vielseitige Musikakts für Jung und Alt, interessante Ausstellungen, ausgelassene Stimmung, Spaß, Gastfreundschaft, Partys, Schnäppchenjagd und Kurzweil für Jedermann. Welches Volksfest kann das sonst noch bieten?

Am Pfingstsamstag eröffnet Bürgermeister Frank Werner gemeinsam mit dem Herold das bunte Treiben in Angelbachtals Ortsmitte. Tatkräftige Unterstützung erhalten die beiden vom Fanfarenzug Mühlhausen. Der anschließende,  obligatorische Fassan­stich bietet den Gästen die Gelegenheit, die kulinarischen Angebote der Vereine zutesten und bei den unzähligen Straßenhändlern nach allerlei Nützlichem zu stöbern. Ein traumhaftes Brillant- Höhenfeuerwerk rundet das Samstags­programm ab.

Am Sonntag werden wieder viele tausend Besucher erwartet, die die Highligts des Pfingstmarktes bereits kennen oder neu kennenlernen möchten.

Dieser Tag ist für viele Gäste der Schönste des gesamten Wochenendes. Er steht ganz im Zeichen der romantischen Schloss­parkbeleuchtung. Während schon am Vormittag hunderte ehrenamtliche  Helfer die Ornamente aus­messen und abstecken, laufen beim Wasserschloss die Vorbereitungen für die große Musik- Lasershow, die bei Einbruch der Dunkelheit einen weiteren Höhepunkt im Schlosspark darstellt. Zum Rhythmus klassischer und moderner Musik pulsiert das farbige Laserlicht in vielfältigen Figuren, Formen und Effekten. Um das Wasserschloss und über den gesamten Park verteilt, breiten sich bis tief in die Nacht bunte Ornamente aus farbigen Lichtern aus. Mehr als 40.000 bunten Kerzenlichter geben dem Angelbach­taler Schlosspark ein ganz besonderes Flair. Musikalisch eingeleitet wird die Schloss­parkbeleuchtung durch die  Dudelsackgruppe „Strasser Garde Club“ und später durch ein Konzert des Solokünstlers Kim Loy, der bereits im letzten Jahr die Zuschauer mit seiner Musik in den Bann zog. Bei der spektakulären Feuertanzshow mit der Gruppe „Art Artistica“ wird es sicher „heiß“ hergehen. Im vorderen Bereich des Schlossparks spielt der Newcomer Hubertus Rösch gefühlvolle Rock- und Folkballaden.

Im Wasserschloss selbst ist von Samstag bis Montag eine große Malerei- und Foto- Aus­stellung von mehreren Kraichgauer Künstlern zu besichtigen, die für jeden Geschmack etwas bereithält.

Am Pfingstmontag finden der Ruderbootwettbewerb und das Waschzu­berrennen auf dem Schlossteich statt. Gegen 15 Uhr sind alle Besucher zum Konzert der bekannten Band „Heidelberg Jazzmen“  bei der Schlosspark­bühne einge­laden.

Weitere Informationen zum Pfingstmarkt sowie das genaue Programm können unter www.angelbachtal.de abgerufen werden.

Veröffentlicht am 5. Mai 2013, 09:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=23100 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen