Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 23. Februar 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Annahme von Kleidern und Schuhen bei den Abfallanlagen

3. Januar 2013 | Allgemeines, Das Neueste

Die AVR Abfallverwertungsgesellschaft des Rhein-Neckar-Kreises mbH hat zum 01.01.2013 ihr Serviceangebot weiter ausgebaut: Ab Januar können bei den Abfallanlagen in Sinsheim, Wiesloch, Ketsch und Hirschberg kostenlos Kleider und Schuhe in speziellen Containern abgegeben werden. Die Kleider sollten in Säcken verpackt angeliefert werden. Noch tragbare Kleidung und Schuhe sollten separat verpackt werden, damit sie gleich aussortiert und wiederverwertet werden können.

Angenommen werden:

Altkleider, Schuhe, paarweise zusammengebunden, Bettwäsche, Federbetten (kein Schaumstoff), Decken, Gardinen, Handtücher, Haushaltswäsche, Tischdecken, Stoffe, Textilien (gut erhalten), Vorhänge (noch gut erhalten)

Nicht angenommen werden:

Nasse, lose und stark verschmutzte Textilien (z.B. Renovierungskleidung),

Teppiche, Bodenbeläge, Matratzen, Gummimatten, Spielzeug, Kinderwagen, Haushaltsartikel

Stofftapeten, Schnittreste, Einzelschuhe, kaputte Schuhe, Rollschuhe, Skistiefel, Armee- und Gummistiefel, orthopädische Schuhe, Elektrogeräte, Sonstige Gebrauchsgegenstände und Müll.

Die AVR GmbH plant ein flächendeckendes Sammelsystem im Rhein-Neckar-Kreis zu integrieren, das langfristig eine qualitativ hochwertige Altkleidersammlung auf Dauer sichern soll.

Quelle: AVR

Das könnte Sie auch interessieren…

Vandalismus am Blitzertrailer

„Manfred“ wurde besprüht – Belohnung ausgesetzt Am Sonntag, den 18. Februar 2024 wurde der in der Bevölkerung unter dem Namen „Manfred“ bekannte mobile Blitzertrailer der Stadt in der Karlstraße in Angelbachtal mit Farbe beschmiert. Ein bislang unbekannter Täter hat...

20 Jahre Sonntagsbus

Bewährte Kooperation zwischen Stadtverwaltung und VHS Sinsheim – Organisatoren und Begleiter gesucht 2024 ist für das Kooperationsprojekt „Sonntagsbus“ der Volkshochschule Sinsheim und der Stadtverwaltung Sinsheim ein ganz besonderes Jahr. Die 2004 als privates...

Ab in den Wald

Kostenlose Führungen und Veranstaltungen im Rahmen des Jahresprogramms „Ab in den Wald“ / Los geht’s mit der ersten Führung am 24. Februar in Eberbach / Im März Termine in St. Leon-Rot und Sinsheim Mit neuen Führungen und spannenden Veranstaltungen lädt das...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive