Arabesken – Martin Münch

Donnerstag 01. August 2013, 19.30 Uhr, Burg Steinsberg Sinsheim Weiler, in Partnerschaft mit der Burg Steinsberg und dem Kulturamt Sinsheim

(zg) Der Heidelberger Komponist und Pianist Martin Münch widmet sich auch 2012/13 dem umfangreichen musikalischen Vorhaben der Aufführung des überwiegenden Teils aller seiner bisherigen Klavierkompositionen, angereichert um neue Beiträge. Er konfrontiert an sechs Konzertabenden seine eigenen Schöpfungen mit wichtigen Stücken zumeist jeweils eines anderen Komponisten. Der Hörer ist eingeladen, in diesem musikalischen Wechselspiel die ihm zumeist unbekannten Werke Martin Münchs vor dem historischen Hintergrund gleichermaßen als Weiterentwicklungen unserer Tradition und als eigenständig neuartige Kunstwerke zu erleben. Umgekehrt ergeben sich aus dieser spiegelbildlichen Gegenüberstellung anregende Neubeleuchtungen von teilweise vertrauten musikalischen Publikumslieblingen. Unter dem Motto „Arabesken“ erklingen Kompositionen von Claude Debussy und eigene Werke von Martin Münch. Eine faszinierende klangliche Entdeckungsreise im Spannungsfeld zweier unterschiedlicher Charaktere samt ihrer Stile und Ausdrucksformen. im Abstand von einem Jahrhundert. Das Konzert wird organisiert von „piano international eV“ in Kooperation mit der Gemeinde Elztal und ist der Bestandteil einer siebenteiligen Reihe 2012/13.

Quelle: Walter Tydecks

 

Veröffentlicht am 27. Juli 2013, 16:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=28212 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen