B293/Schwaigern: Bei Überschlag schwer verletzt

Foto: Julian Buchner

Eine schwerverletzte Person und zwei nicht mehr fahrbereite Autos, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 293 nahe Schwaigern ereignet hat. Die Kollision passierte kurz nach acht Uhr zwischen den Abfahrten Gemmingen und Schwaigern, als den ersten Polizeiinformationen zufolge im Bereich einer Kreuzung zu einem Wirtschaftsweg zwei Fahrzeuge kollidierten. Eines der beiden unfallbeteiligten Fahrzeuge wurde durch die Kollision angehoben, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin dieses Wagens zog sich schwere Verletzungen zu und musste nach ärztlicher Versorgung in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert werden. Während der Rettungsarbeiten wurde die B 293 kurzzeitig gesperrt. Anschließend konnte der Verkehr halbseitig die Unfallstelle passieren. Die Ermittlung des Polizeireviers Lauffen am Neckar dauern an.

Veröffentlicht am 5. November 2020, 09:48
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=167995 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen