Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 24. Februar 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Baugenehmigung für neue Ausstellungshalle erteilt

4. Mai 2018 | > Sinsheim, Das Neueste, Photo Gallery

Ein Freudentag für OB Jörg Albrecht und Museumschef Hermann Layher

Große Freude bei OB Albrecht, Museumschef Layher, Vanessa Layher und Museumsleiter Michael Walter (v. l.) über die Baugenehmigung der Halle 3.

(zg) Dem Neubau der „Halle 3“, einer neuen Ausstellungshalle des Technik Museums Sinsheim in der Neulandstraße steht nichts mehr im Wege. Die Baugenehmigung für das Projekt auf dem Gelände der früheren Firma Samen Eiermann wurde erteilt. „Das Genehmigungsverfahren hat gerade mal fünf Monate gedauert und ist ein Paradebeispiel dafür, wie gut die Zusammenarbeit zwischen Baurecht, Wirtschaftsförderung und Investor funktioniert“, .sagte OB Jörg Albrecht bei der Übergabe der Baugenehmigung an Museumschef Hermann Layher.

In der neuen Halle mit 3000 Quadratmetern sollen hauptsächlich periodisch wechselnde Themen- und Sonderausstellungen stattfinden“, erläuterte Layher die Expansionspläne. Das Großprojekt soll nun zügig vorangetrieben werden, denn die Eröffnung der „Halle 3“ ist für 2019 und damit rechtzeitig zum Heimattagejahr 2020 geplant. Der Neubau passt sich optisch an die bestehenden Museumshallen an. Schaufenster in luftiger Höhe weisen darauf hin, welche Ausstellung gerade zu sehen ist. Denn die neue Museumshalle soll hauptsächlich wechselnde Themen- und Sonderausstellungen beherbergen. Die Eröffnungsausstellung ist  der Traditionsmarke „Alfa Romeo“ gewidmet. Ein besonderer Clou am Neubau ist die Verwendung eines Stückes des alten Sinsheimer Bahnübergang-Steges aus Eisen an der Außenseite der Halle 3. Ein historisches Stück Sinsheim wird zum Laufsteg mit Blick über das Wiesental in Richtung Innenstadt und darüber hinaus umfunktioniert.

Die Genehmigung der Erweiterungspläne ist für  Albrecht und Layher ein großer Freudentag und beide schätzen die seit den Anfängen des Museums im Jahre 1980 Jahren gewachsene zuverlässige und verbindliche Zusammenarbeit.

Quelle: Stadt Sinsheim

Anzeige Swopper

Das könnte Sie auch interessieren…

Zweckverband High-Speed-Netz Rhein-Neckar

Sinsheimer Schulen und Gewerbegebiete profitieren von staatlichen Förderprogrammen  Gigabitfähige Breitbandversorgung bis Frühjahr 2026 verfügbar Die vorläufigen Förderbescheide von Bund und Land liegen vor. Gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern des...

Jugendliche sollen ihr Wahlrecht nutzen

Austausch mit der 9. Klassenstufe der Realschule Waibstadt Der örtliche CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Albrecht Schütte besuchte die Realschule in Waibstadt und wurde dabei von Kurt Lenz, CDU-Gemeinderat und Casu Doğan von ArbeiterKind.de begleitet, einer Initiative zur...

Vandalismus am Blitzertrailer

„Manfred“ wurde besprüht – Belohnung ausgesetzt Am Sonntag, den 18. Februar 2024 wurde der in der Bevölkerung unter dem Namen „Manfred“ bekannte mobile Blitzertrailer der Stadt in der Karlstraße in Angelbachtal mit Farbe beschmiert. Ein bislang unbekannter Täter hat...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive