Baumaßnahme Adersbacher Straße wurde offiziell eingeweiht

DSC_0326(zg) „Durch die zügige und zuverlässige Arbeit der Baufirma und Ingenieure kann heute die Fertigstellung der Baumaßnahme Adersbacher Straße gefeiert werden“, verkündete Oberbürgermeister Jörg Albrecht bei der offiziellen Einweihung am vergangenen Freitag. „Daher danke ich der Firma Hauck Baugesellschaft m.b.H. und dem Ingenieurbüro Willaredt für einen reibungslosen und zügigen Ablauf und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Auch danke ich meinen Mitarbeitern bei der Stadt Sinsheim und den Stadtwerken für die Planung, Betreuung und Koordinierung der Maßnahme.“ „Es war schon ein lang ersehnter Wunsch der Anwohner und des Ortschaftsrates Rohrbach, dass diese Straßensanierung endlich umgesetzt wird. Daher danke ich dem Gemeinderat und der Verwaltung für die Realisierung“, so Ortsvorsteher Friedhelm Zoller. Seit Juni 2015 waren die Bauarbeiten zur Sanierung der Adersbacher Straße in vollem Gange. Durch die milde Witterung konnte die Maßnahme bereits früher als geplant eingeweiht werden. Insgesamt wurden circa 260 Meter Wasserleitungen und 120 Meter Wasserhausanschlüsse verlegt, eine neue Asphaltschicht und neue Gehwege wurden aufgebaut.

Anzeige SwopperQuelle: Stadt Sinsheim

Veröffentlicht am 22. Dezember 2015, 08:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=82075 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen