Brandursache in Sägewerk weiter unbekannt

Brandexperten des Landeskriminalamtes Stuttgart und der Sinsheimer Kriminalpolizei ermitteln

(pol) Neckarbischofsheim: Die Ursache, die den Brand im Sägewerk in Neckarbischofsheim ausgelöst hatte, ist immer noch unbekannt.

Gemeinsam mit Brandsachverständigen des Landeskriminalamts Stuttgart sind
die Brandexperten der Sinsheimer Kriminalpolizei derzeit dabei, danach zu
forschen. Mit einem Ergebnis der schwierigen Ermittlungen wird erst im Laufe der nächsten Woche gerechnet.

Am Freitag, 28. September 2012, gegen 19.30 Uhr, war ein Feuer im Sägewerk
„In den Auwiesen“ ausgebrochen und hatte einen Sachschaden von mehreren
Millionen Euro verursacht. Auch über 150 Feuerwehrmänner und Helfer des THW konnten nicht verhindern, dass die die Firma vollständig zerstört wurde.

Verletzt wurde zum Glück niemand.

Veröffentlicht am 5. Oktober 2012, 06:30
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=10820 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen