Bretter verloren

Neckarbischofsheim: (pol) Weil ein unbekannter Fahrzeugführer auf der K 4185 zwischen Neckarbischofsheim und Flinsbach mehrere Holzbretter verlor, kam es am Donnerstag gegen 15:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 84-jähriger Mercedesfahrer hatte die Bretter kurz nach der Ortsausfahrt Neckarbischofsheim zu spät gesehen und war darüber gefahren. Hierdurch wurde eines der Bretter hochgeschleudert und beschädigte den Mercedes. Der Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Wer Hinweise zum Verursacher oder zur Herkunft der etwa 1 Meter langen Holzbretter geben kann, wird gebeten sich beim Polizeirevier Sinsheim (07261/6900) zu melden.

Veröffentlicht am 31. Mai 2013, 15:34
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=25268 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.13