Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 25. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

„Copa do Mundo“ im GRN-Betreuungszentrum Sinsheim

9. Juli 2014 | Das Neueste, Gesundheit, Photo Gallery

Sieger beim Menschenkicker-Turnier: das Team „Oklahoma“ (Foto: GRN)

„Weltmeister im GRN-Betreuungszentrum“: Unter diesem Motto fand am Sonntag, 6. Juli 2014, das Sommerfest im GRN-Betreuungszentrum Sinsheim statt. Das Fest begann traditionell mit dem Gottesdienst um 11 Uhr, der von Pfarrer Dietmar Coors, evangelischer Seelsorger für die GRN-Einrichtungen in Sinsheim, und Michael Kraft, Diakon der katholischen Kirche, gestaltet wurde. Passend zum Motto des Festes drehte sich auch das geistliche Thema ganz um den Ball und das Spiel. So findet sich in der Bibel beispielsweise bei den Sprüchen Salomos eine Stelle, an der Jesus vor seinem Vater auf dem Erdkreis spielt und sich an den Menschen erfreut. Nach dem Gottesdienst versorgte das Küchenteam der Sinsheimer GRN-Einrichtungen alle Gäste mit verlockenden Köstlichkeiten zum Mittagessen – unter anderem brasilianische Reispfanne mit frischen Mangos und Ananas, gefolgt von selbst gebackenen Kuchen und verschiedenen Eisspezialitäten.

Getreu dem weltmeisterlichen Motto fand ein „Menschenkicker“-Turnier mit acht Mannschaften statt. Der Sinsheimer Oberbürgermeister Jörg Albrecht übernahm die Gruppenauslosung, besuchte im Anschluss verschiedene Spielstände und tauschte sich bei dieser Gelegenheit mit vielen Bewohnern und Mitarbeitern des Betreuungszentrums aus. Nach zwölf Vorrundenspielen, zwei Halbfinals und dem Finale stand schließlich der „Weltmeister“ des Menschenkicker-Turniers fest: Die Mannschaft „Oklahoma“, bestehend aus den Gärtnern, einigen Bewohnern und dem Ehemann einer GRN-Mitarbeiterin, holte sich stolz jubelnd die Miniaturausführung des begehrten WM-Pokals.

Ein weiterer Höhepunkt des Festes war die Verlosung eines Originaltrikots der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, signiert vom Assistenten des Bundestrainers, Hansi Flick, und gestiftet von der Hansi Flick Sport & Freizeit GmbH Bammental. Glücklicher Gewinner war ein Mitarbeiter des Pflegedienstes, der die Trophäe strahlend entgegennahm. Zum Abschluss brachte die Hip-Hop-Tanzgruppe „The Electrishes“ vom Tanzsportclub Sunnisheim die Stimmung auf den Siedepunkt. Nach der mitreißenden Vorführung wurde lautstark eine Zugabe eingefordert, die die Nachwuchs-Tänzer gerne darboten.

Neben vielen engagierten Mitarbeitern des GRN-Betreuungszentrums trugen auch eine große Anzahl ehrenamtlicher Helfer der evangelischen Kirchengemeinde Dühren, Angela Stahl mit ihren „Seifenträumen“  und nicht zuletzt DJ Martin Seidler zum Gelingen des temperamentvollen und nicht nur witterungsbedingt heißen Nachmttags bei.

Quelle: GRN

Das könnte Sie auch interessieren…

Familienspaß in der Sinsheimer Erlebnisregion

Neue kostenlose Familienbroschüre mit Abenteuern für Groß und Klein ab jetzt erhältlich Familienzeit bekommt man nicht einfach, man muss sie sich nehmen – die Sinsheimer Erlebnisregion, der Norden des Südens, bietet hierfür mit ihren vielfältigen Familienangeboten das...

„Tag der Biotonne“: Gemeinsam gegen Plastik in Bioabfällen

Kampagne #wirfuerbio soll Plastikanteil im Bioabfall weiter reduzieren Die Ozeane versinken im Plastikmüll, während wertvolle Bioressourcen zunehmend durch Plastikverunreinigung bedroht sind. Eines der Hauptprobleme ist bekannt: Plastiktüten. Deshalb machen die AVR...

„Mach Mit – Fahr Rad“ – Rad-Aktion in Sinsheim

„Mach Mit – Fahr Rad“ - Radaktion am Samstag, den 29. Juni Auch in diesem Jahr organisieren der ADFC Rhein Neckar und die Agenda Gruppe „Radwegenetz“ eine Radaktion in Sinsheim. Ziel ist es, das Fahrradfahren in Sinsheim sichtbar zu machen. Radfahren kann einen...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive