Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 21. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Coronatest kaufen – Sicherheit erlangen

7. März 2022 | Uncategorized

Einen Coronatest zu kaufen kann immer dann Sicherheit bringen, wenn diese aufgrund von Symptomen oder vor der Teilnahme an Veranstaltungen, der Arbeit oder dem Besuch einer Einrichtung erforderlich ist. Für Laien stellt sie eine zusätzliche Möglichkeit dar, schnell und bequem zu einem Ergebnis zu gelangen.

Schnelltests für Laien und Profis

Bei der Auswahl des passenden Schnelltests ist zunächst die Auslegung entscheidend. Die Tests finden sich als Varianten für den Selbsttest, der eigenständig von Laien durchgeführt werden kann und als Ausführung für den professionellen Einsatz.

Schnelltest kaufen für Laien

Varianten für Laien sind einfach anzuwendende Selbsttests, die ideal für den häuslichen Gebrauch sind. Bei bestehenden Symptomen oder nach dem Kontakt zu einer Person, die sich als Corona-infiziert herausstellt, können sie sofort zum Einsatz kommen und bei einem positiven Ergebnis weitere Ansteckungen verhindern.

Schnelltest kaufen für professionelle Einrichtungen

Praxen, Testzentren, Kliniken und Pflegeeinrichtungen müssen nach wie vor entsprechende Tests durchführen. Schnelltests stellen eine optimale Möglichkeit dar, in kurzer Zeit und mit wenig Aufwand zu einem Ergebnis zu gelangen. Da die Tests in der Regel hier in deutlich größeren Mengen benötigt werden und gerade während der erneuten Wellen ausverkauft sein können, lohnt es sich, einen kleinen Vorrat anzulegen. Das gilt vor allem an bevölkerungsreichen Standorten. Aus diesem Grund und durch den ohnehin höheren Bedarf sind größere Gebinde und falls möglich direkte Absprachen mit Anbietern zusätzlich sinnvoll.

Speichel- und Nasaltests

Neben der Auslegung als Selbsttest oder Test-Kits für die professionelle Anwendung werden die Varianten in Speichel- und Nasaltests unterschieden. Hier entscheidet vor allem die persönliche Präferenz.

Oraler Schnelltest bei Corona

Diese Art der Schnelltests wird von vielen Personen als angenehmer empfunden. Das gilt zumindest dann, wenn es sich um einen Spucktest handelt und die Rachenwand nicht abgestrichen werden muss. Gerade bei den Selbsttests muss hierauf genau geachtet werden. Im professionellen Einsatz ist es einfacher, den Rachenabstrich richtig durchzuführen und dadurch ein verlässliches Ergebnis zu erlangen.

Nasale Testvarianten

Der Abstrich von der Nasenwand ist bei einigen Menschen mittlerweile durchaus routiniert. Viele führen ihn dennoch nicht richtig aus. Daher muss mit einer hohen Fehlerquote gerechnet werden, wenn die Anwendung falsch erfolgt. Im professionellen Einsatz ist auch hierbei ein höheres Maß an Sicherheit gegeben. Bei der eigenen Durchführung ist dringend darauf zu achten, das Teststäbchen tief genug einzuführen und so viel Sekret wie möglich damit zu sammeln.

Schnelltests: Ersetzen sie den PCR-Test?

Nein, Schnelltests allein können den PCR-Test nicht ersetzen. Daher sollte auch bei negativen Selbsttests und dennoch bestehenden Symptomen oder mehreren Erkrankten im näheren Umfeld eine weitere professionelle Kontrolle zur Absicherung dazu gehören. Das gilt vor allem dann, wenn sich die Nähe zu anderen Personen nicht vermeiden lässt. Zu bedenken ist dabei zusätzlich, dass weder eine Genesung noch die Impfungen einen vollständigen Schutz darstellen und eine erneute Ansteckung in jedem Fall möglich ist.

Schnelltest zu Hause: nur bei richtiger Durchführung sinnvoll

Einen Coronatest kaufen und diesen zur Sicherheit von sich selbst und anderen durchzuführen, ist bereits ein guter Anfang. Es ist in Privathaushalten sogar sinnvoll, diesen in der Hausapotheke parat zu halten und nicht erst dann zu kaufen, wenn bereits ein Verdacht besteht. Entscheidend ist dabei zum einen die Qualität und Genauigkeit des betreffenden Tests. Zum anderen ist die korrekte Durchführung ausschlaggebend. Die Angaben in der Beilage der jeweiligen Variante zeigen deutlich, worauf es dabei ankommt, von der Reihenfolge bis hin zu der Wartezeit. Leider halten sich viele nicht daran und erhalten dadurch falsch-negative Ergebnisse. Wer sich nicht traut oder die Testungen als sehr unangenehm empfindet und daher zögerlich vorgeht, sollte einen Helfer bitten oder direkt ein Testzentrum aufsuchen. Alternativ kann ein Spucktest zum Einsatz kommen, bei dem kein Abstrich notwendig ist und der daher von den meisten als angenehmste Variante empfunden wird. Einen solchen Schnelltest zu kaufen bietet sich daher für die meisten Menschen an.

Das könnte Sie auch interessieren…

Auftakt der neuen KLiBA-Veranstaltungsreihe GUT SANIERT?!

Praxisnahe Hilfestellungen für die energetische Sanierung des Eigenheims Infoabende, Vorträge und Beratungsangebote – die Stadt Sinsheim will beim Thema Klimaschutz noch stärker für ihre Bürger da sein und intensiviert deshalb ihr entsprechendes Angebot. „Da kam uns...

Ersatzneubau Pfohlhofbrücke in Steinsfurt

Nachtarbeiten Die Bauarbeiten für den Ersatzneubau Pfohlhofbrücke liegen im Zeitplan. Die Erstellung der Bohrpfahlwände ist abgeschlossen und der Terminplan für den Abbruch und das Ausheben des alten Brückenüberbaus wurden von der Baufirma mitgeteilt. Leider konnte...

Pro und Contra der Regulierung von Online-Casinos in Deutschland

Pro und Contra der Regulierung von Online-Casinos Seit Jahren hat die Glücksspielindustrie in Deutschland floriert. Mit der raschen Zunahme des Online-Glücksspiels versuchen Regierungen weltweit, den Markt zu regulieren und zu überwachen. Deutschland ist da keine...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive