Das gestörte Schäferstündchen

Theaterabend beim SV Ehrstädt 1946 e.V.

Traditionell wird die Theatergruppe des SV Ehrstädt 1946 e.V. auch in diesem Jahr nach ausgiebigen Proben wieder ein besonderes Stück zum Besten geben.

„Das gestörte Schäferstündchen“ ist ein Stück in 3 Akten von Walter G. Pfaus, das einen kurzweiligen Abend garantiert!
Benno Hubwedel glaubt, es endlich geschafft zu haben. Sabine, ein Mädchen, das gerade mal halb so alt ist wie er, hat nachgegeben. Sein monatelanges Werben um sie hat sich gelohnt. Sie ist bereit, eine Nacht mit ihm zu verbringen. Doch kaum sind sie in Sabines Wohnung angekommen, beginnen schon die Schwierigkeiten. Sabines Forderung, über die Schwelle zum Bett getragen zu werden, schafft Benno gerade noch mühsam beim dritten Anlauf. Von da ab nimmt das Unheil seinen Lauf.

Ein Angriff auf die Lachmuskeln ist sicher!

Wann: Montag, den 30.10.2017
Einlass: 18:45 Uhr
Beginn des Theaterstücks: 20:15 Uhr
Eintrittspreis: 7,00€; VVK: 6,00€

Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt.

Im Anschluss an die Theaterveranstaltung ist die „SVE-Bar“ geöffnet.

Während den Pausen werden Lose für die reich bestückte Tombola verkauft. Auch in diesem Jahr gibt es wieder tolle Preise zu gewinnen.

Der SV Ehrstädt freut sich auf Ihren Besuch und wünscht einen unterhaltsamen Abend.

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 1. Oktober 2017, 07:05
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=129387 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen