Dem Himmel sei Dank

(cr) Ein krönender Abschluss der 72 Stunden Aktion gab es am 16. Juni 2013 in der Allee. Die Ministranten der Seelsorgeeinheit Sinsheim organisierten ein tolles Kinder und Familienfest mit Spiel, Musik und Tanz wurde stundenlang begeistert gefeiert. Mit dabei war auch die Dt. Pfadfinderschaft St. Georg Rohrbach, die in ihren 3 Tagen die Tafel in Sinsheim renovierten und zum Abschluss noch mit ihren Koch- und Backkünsten für das leibliche Wohl der Besucher sorgten. Mit engagiert für das Kinderfest waren auch die Freiwillige Feuerwehr aus Rohrbach, das DRK  aus Hilsbach und die Segelflieger.

Oberbürgermeister Jörg Albrecht verlor seine Stadtwette, denn die Bürgerinnen und Bürger von Sinsheim schafften es binnen 6 Stunden ein großes Kerzenglas mit vielen Euros zu füllen. So musste der evangelische Oberbürgermeister ein Ministrantengewand anziehen, „Großer Gott wir loben dich“ singen und dabei ein Weihrauchfass schwenken. Die anwesenden Zuschauer unterstützen Ihn beim Singen und hatten sichtlich Ihren Spaß.

Es wurden zwischen 3.000 € und 4.000 € eingenommen, welche einem Kindergarten in Lauenburg zugutekommen soll der dem Hochwasser zum Opfer gefallen ist.

Veröffentlicht am 26. Juni 2013, 09:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=26382 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen