Der Polizei entgeht nichts

(pol) Sinsheim: Aufgrund der Tatsache, dass er eine Polizeikontrolle durch das Abstellen des Kraftfahrzeuges und Ausschalten des Lichts vermeiden wollte, machte sich ein 19-jähriger Fiat-Fahrer am Samstag, gegen 04.25 Uhr  auf der Landesstraße 550 in Höhe der Zufahrt zum Immelhäuser Hof verdächtig. Nichtsdestotrotz wurde von der Streife eine Kontrolle des Fahrzeugführers durchgeführt, wobei festgestellt wurde, dass dieser mit 1,7 Promille unter Alkoholeinwirkung stand. Dem 19-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde einbehalten.


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 12. Oktober 2013, 15:53
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=31947 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen